Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Der herzergreifende Abschied von David Ferrer

09.05.2019|13:00 Uhr|von Adrian Rehling
Der herzergreifende Abschied von David Ferrer

Selbst Alexander Zverev, der ihn kurz zuvor noch höchstpersönlich in die Tennis-Rente geschickt hatte,  griff zu seinem Handy. David Ferrer verabschiedete sich ein letztes Mal von Fans und Freunden.

"Es ist so emotional. Ein großes Dankeschön an alle, die mich während meiner Karriere begleitet haben. Ihr habt mich zu dem gemacht, der ich heute bin. Danke auch an meine Tennis-Kollegen für all die Liebe und den Respekt."

Ferrer seit 2000 dabei

Nach 20 Jahren auf der ATP-Tour ist seit Mittwochabend wirklich Schluss. Ein letztes Mal sprintete der 37-jährige "Ferru" jedem Ball hinterher, bekam dafür immer wieder Szenenapplaus vom Publikum in Madrid.

Die  einstige Nummer drei der Welt legte dann noch ein letztes Mal sein typisches Bandana auf der T-Linie nieder. Gracias und alles Gute, David!

(Bild © imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 09.05.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling