Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

WTA Madrid: Bertens gelingt Revanche gegen Kvitova

09.05.2019|23:30 Uhr|von Dennis Ebbecke
WTA Madrid: Bertens gelingt Revanche gegen Kvitova

Niederländerin gewinnt die Neuauflage des Finales von 2018.

Dieses Duell hat es in sich. Nur knapp zwei Wochen nach dem Aufeinandertreffen in Stuttgart standen sich Kiki Bertens und Petra Kvitova beim WTA-Turnier in Madrid erneut gegenüber. Überraschend deutlich setzte sich Bertens nun mit 6:2, 6:3 durch und steht nun in der Runde der letzten Vier.

Nachdem Kvitova kürzlich im Schwabenland noch in drei Sätzen gegen die Niederländerin im Halbfinale gewinnen und anschließend sogar das Turnier für sich entscheiden konnte, gelang Bertens nun die Revanche. Und zwar in doppelter Hinsicht. Das Madrid-Finale von 2018 hatte sie ebenfalls gegen die aktuelle Weltranglistenzweite verloren.

Bertens mit sechs Spielgewinnen in Folge

Von Beginn an wurde in diesem Match am späten Donnerstagabend deutlich, dass sich Bertens jede Menge vorgenommen hatte. Bis zum 2:2 konnte Kvitova das Duell offen gestalten, doch danach zog ihre Gegnerin vondannen. Satzübergreifend sicherte sich die Nummer sieben der Tennis-Welt sechs Spiele in Folge.

Bertens erlaubte sich im zweiten Satz beim Stande von 3:2 bei eigenem Aufschlag dann allerdings ihre erste Schwächephase - und diese wurde bestraft. Die erfahrene Tschechin holte sich das Break zurück. Ihre Freude währte jedoch nicht lange, denn direkt im nächsten Aufschlagspiel kam es zum erneuten Kiki-Break.

Damit war für die dreimalige Madrid-Siegerin (2011, 2015, 2018) der Traum von einem weiteren Titel beendet. Nach ihrem Stuttgart-Triumph hat Kvitova keine Chance mehr auf den Doppelschlag. Für die siegreiche Bertens geht es im Halbfinale nun gegen Sloane Stephens um den zweiten Endspiel-Einzug in Madrid in Folge.

(Bild © imago images / ZUMA Press)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Dennis Ebbecke
am 09.05.2019 gepostet von:
Dennis Ebbecke
Redakteur
Dennis ist seit vielen Jahren als Sportredakteur tätig, fühlt sich vor allem in der Welt des Tennis und des Fußballs zu Hause. Auch auf dem Court trifft man ihn hin und wieder an, doch ein Blick auf seine LK beweist: Er verbringt deutlich mehr Stunden am Schreibtisch als auf dem Tennisplatz.

» Zu den Beiträgen von Dennis Ebbecke