Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

ATP

ATP Madrid: Cilic mit Lebensmittelvergiftung – Djokovic kampflos weiter

10.05.2019|12:30 Uhr|von Christian Schwell
ATP Madrid: Cilic mit Lebensmittelvergiftung – Djokovic kampflos weiter

Das erste Viertelfinale des Herren-Wettbewerbs beim Sandplatz-Turnier in der spanischen Hauptstadt Madrid findet kurzfristig nicht statt. Der Kroate Marin Cilic, der eigentlich auf den Weltranglistenersten Novak Djokovic hätte treffen sollen, muss wegen einer Lebensmittelvergiftung passen. Auf Twitter erklärte er seinen Fans, dass er nach einer „schrecklichen Nacht“ nicht in der Lage ist, sich heute mit dem Serben zu messen.

Weitere Viertelfinalspiele später am Tag

Cilic hatte sich nach einer bisher für seine Verhältnisse sehr mäßigen Saison in Madrid mit gleich drei Matches über die volle Distanz (unter anderem auch gegen den Deutschen Jan-Lennard Struff) erfolgreich in dieses Viertelfinale gefightet. Jetzt machte ihm die Gesundheit einen Strich durch die Rechnung.

Damit werden heute bei den Herren nur drei Partien ausgespielt. Die Duelle zwischen Dominic Thiem und Roger Federer, Rafael Nadal und Stan Wawrinka sowie Stefanos Tsitsipas und Alexander Zverev sind alle für den späten Nachmittag bzw. Abend angesetzt.

(Bild © imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Christian Schwell
am 10.05.2019 gepostet von:
Christian Schwell
Redakteur
Christian ist wie so viele im Zuge des Becker-Booms zum Tennis gekommen. Ein Tennis-Verrückter, der seine Texte gerne mit etwas Humor würzt. Der ist besser als sein Tennisspiel. Glaubt er.

» Zu den Beiträgen von Christian Schwell