Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

WTA Rom: Handverletzung – Osaka muss vor dem Duell gegen Bertens passen

17.05.2019|11:55 Uhr|von Christian Schwell
WTA Rom: Handverletzung – Osaka muss vor dem Duell gegen Bertens passen

Das mit Spannung erwartete Viertelfinal-Duell zwischen der Nummer eins der Welt Naomi Osaka und der mit  bereits zwölf Siegen 2019 bisher erfolgreichsten Spielerin auf Sand Kiki Bertens (WTA 4) fällt beim WTA-Turnier von Rom leider aus.

Die Japanerin, die sich mit zwei überzeugenden Siegen in dieses Viertelfinale gespielt hatte, musste das Match kurz vor Beginn wegen einer Verletzung an ihrer rechten Schlaghand absagen.  Über die genaue Art und Schwere der Verletzung und eventuelle Folgen für Osakas Start bei den French Open wurde zunächt nichts bekannt.

Somit kommt die Niederländerin Bertens kampflos ins Halbfinale, wo sie morgen auf die Siegerin der Begegnung zwischen Johanna Konta (WTA 42) und Marketa Vondrousova (WTA 44) trifft.

(Bild © imago images /ZUMA Press)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Christian Schwell
am 17.05.2019 gepostet von:
Christian Schwell
Redakteur
Christian ist wie so viele im Zuge des Becker-Booms zum Tennis gekommen. Ein Tennis-Verrückter, der seine Texte gerne mit etwas Humor würzt. Der ist besser als sein Tennisspiel. Glaubt er.

» Zu den Beiträgen von Christian Schwell