Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Roland Garros: Dustin Brown zaubert in der French-Open-Quali

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
20.05.2019|12:40 Uhr|von Adrian Rehling
Roland Garros: Dustin Brown zaubert in der French-Open-Quali

Ein starker Auftritt gegen die Nummer 99 der Welt. Eigentlich ging Dustin Brown als leichter Außenseiter in das Match. Doch davon ließ sich der mittlerweile 34-Jährige überhaupt nicht aus der Ruhe bringen. 

Gegen den Usbeken Denis Istomin zeigte "Dreddy" im ersten Satz vor allem gute Nerven. Beim Stand von 3:4 musste er gleich drei Breakbälle abwehren, beim 4:5 war es sogar ein Satzball. Der DTB-Akteur rettete sich in den Tiebreak - und entschied diesen mit dem vierten Satzball für sich. 

Drei Matches, zwei Siege

Im zweiten Durchgang spielte sich die aktuelle Nummer 175 der Welt dann in einen wahren Rausch. Bei Brown klappte nahezu alles. 1:0, 2:0, 3:0, 4:0. Nicht einmal eine Viertelstunde später war die Entscheidung gefallen. Am Ende siegte der Deutsche mit 7:6, 6:1.

Auch Yannick Hanfmann durfte einen Erfolg bejubeln. Mit Constant Lestienne warf er einen Lokalmatadoren aus dem Turnier. Hanfmann siegte mit 6:2, 7:5.

Für Kevin Krawietz ist der Ausflug hingegen bereits beendet, er unterleg gegen Viktor Troicki mit 4:6, 3:6. Im weiteren Verlauf des Tages greifen noch Daniel Brands, Yannick Maden, Matthias Bachinger, Dominik Köpfer und Rudi Molleker ins Quali-Geschehen ein.

(Bild © imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 20.05.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling