Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
French Open

French Open: Hanfmann schafft als erster Deutscher den Sprung ins Hauptfeld.

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
23.05.2019|15:25 Uhr|von Christian Schwell
French Open: Hanfmann schafft als erster Deutscher den Sprung ins Hauptfeld.

Toller Erfolg für Yannick Hanfmann. Die Nummer 184 der Welt hat sich mit einem 6:2, 6:2 über den Tschechen Lukas Rosol (ATP 138) für das Hauptfeld der diesjährigen French Open qualifiziert.

Schon in den ersten beiden Runden der Qualifikation hatte Hanfmann einen sehr guten Eindruck hinterlassen und sowohl den Franzosen Constant Lestienne als auch den Österreicher Sebastian Ofner ohne Satzverlust geschlagen.

Hanfmann schließt nahtlos an die guten Leistungen der Vorrunden an

An diese guten Leistungen knüpfte der 27-Jährige heute in seinem Qualifikationsfinale gegen die ehemalige Nummer 26 der Welt nahtlos an. Hanfmann ließ über den gesamten Verlauf der Partie nicht einen einzigen Breakball für den mittlerweile 33-jährigen Tschechen zu. Selbst erspielte er sich dagegen von Anfang an wieder und wieder Chancen, Rosol den Aufschlag abzunehmen. Zwei Breaks sorgten im ersten Durchgang für die souverän heraus gespielte Satzführung nach nur 26 Minuten.

Noch weitere vier DTB-Herren haben Hauptfeld-Chancen 

Auch im zweiten Satz änderte sich nichts an dieser Kräfteverteilung. Erneut sorgten zwei Breaks dafür, dass Hanfmann nach bereits gut einer Stunde Spielzeit als erster DTB-Profi den Sprung ins Hauptfeld feiern konnte. Später am Tag haben auch noch Oskar Otte, Dustin Brown; Yannick Maden und Rudi Molleker die Möglichkeit, die Qualifikation erfolgreich abzuschließen. Bereits am Morgen hatte sich auch Antonia Lottner ins Qualifikations-Finale gespielt. Tamara Korpatsch dagegen musste ihre Hoffnungen in der zweiten Qualifikationsrunde begraben.

(Bild © imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Christian Schwell
am 23.05.2019 gepostet von:
Christian Schwell
Redakteur
Christian ist wie so viele im Zuge des Becker-Booms zum Tennis gekommen. Ein Tennis-Verrückter, der seine Texte gerne mit etwas Humor würzt. Der ist besser als sein Tennisspiel. Glaubt er.

» Zu den Beiträgen von Christian Schwell