Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Lyon: Benoit Paire krönt gigantische Woche mit dem Titel

25.05.2019|16:00 Uhr|von Adrian Rehling
Lyon: Benoit Paire krönt gigantische Woche mit dem Titel

Wenn Benoit Paire Bock hat, dann zählt er zu den besten Spielern der Welt. Zumindest zur erweiterten Weltelite. So nun auch gezeigt beim Heimturnier in Lyon.

Der Franzose traf im Endspiel auf Emporkömmling Felix Auger-Aliassime. Der erst 18-Jährige Kanadier, der mittlerweile schon auf Position 28 der Weltrangliste steht. Mit einem Triumph in Lyon hätte Auger-Aliassime zum jüngsten Turniersieger seit elf (!) Jahren aufsteigen können. Seit Kei Nishikori 2008 in Delray Beach.

Dritter Titel der Karriere

Doch da hatte der Lokalmatador etwas gegen einzuwenden. Im ersten Satz reichte Paire ein Break zum 2:1, um sich letztlich mit dem 6:4 die Führung zu holen. Im zweiten Durchgang hatte der Kanadier dann mächtig Probleme mit dem Aufschlag, musste ihn gleich dreimal abgeben. Am Ende stand ein 6:4, 6:3 für Paire auf der Anzeigetafel.

Der durfte damit den dritten Turniersieg seiner Karriere bejubeln. Und zeigt sich bestens aufgestellt für die am Sonntag beginnenden French Open.

(Bild © imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 25.05.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling