Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

French Open: Oscar Otte holt ersten deutschen Sieg in Paris

26.05.2019|14:55 Uhr|von Adrian Rehling
French Open: Oscar Otte holt ersten deutschen Sieg in Paris

In der Qualifikation war eigentlich schon Schluss. Gegen den Spanier Garcia-Lopez setzte es für den DTB-Akteur eine Niederlage. Jetzt aber durfte er am ersten Tag der French Open jubeln.

Der Lucky Loser rückte ins Feld - und hatte Glück bei der Auslosung. Mit dem Tunesier Malek Jaziri erwischte Otte einen schlagbaren Gegner. Und zeigte sich vom Beginn hellwach sowie entschlossen. Ein flottes Break zum 1:0, ein weiteres zum 6:3 nach nur knapp einer Stunde.

Auch im zweiten Durchgang ging es so rasant weiter. 1:0, 2:0, 3:0 - Otte ließ Jaziri kaum eine Chance. Der Tunesier wurde immer wütender, der Schläger musste ein wenig dran glauben. Nach knapp einer Stunde hatte der Deutsche die 2:0-Satzführung inne.

"Eine blitzaubere Sache"

Eurosport-Kommentator Markus Theil brachte es auf den Punkt: "Eine blitzsaubere Sache." Und so sauber ging es auch zu Beginn des dritten Satzes weiter. Erneut gelang "O.O." direkt das Break zum 1:0. Der 25-Jährige war beim 3:1 nur noch drei Spielgewinne von der zweiten Runde entfernt. Doch plötzlich hatte Otte einen Hänger. Jaziri wurde nur minimal stärker, aber es reichte, um gleich fünf der folgenden sechs Spiele für sich zu entscheiden. Plötzlich stand es nur noch 2:1 nach Sätzen für den Deutschen.

Der vierte Durchgang gehörte dann wieder Oscar Otte. Schnell zog der DTB-Akteur auf 3:0 davon - und konnte dieses Mal seine Führung auch ausspielen. Wenig später stand der 6:3, 6:1, 4:6, 6:0-Erfolg fest.

Nach dem starken Auftakt wird Otte mit Sicherheit nun auch einen Blick auf Court Philippe-Chatrier werfen. Dort spielt aktuell nämlich der kommende Gegner. Und der wird im Falle eines Sieges des Favoriten Roger Federer heißen. Der trifft bei seiner French-Open-Rückkehr auf den Italiener Lorenzo Sonego.

(Bild © imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 26.05.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling