Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

French Open: Abbruch! Siegemund-Krimi auf Donnerstag vertagt

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
29.05.2019|21:20 Uhr|von Björn Walter
French Open: Abbruch! Siegemund-Krimi auf Donnerstag vertagt

Was für ein Match! Das spannende Zweitrundenduell zwischen Laura Siegemund und Belinda Bencic musste beim Stand von 6:4, 4:6, 4:4 wegen Dunkelheit abgebrochen werden.

Der sehenswerte Schlagabtausch wurde kurzerhand auf Court Philippe-Chatrier verlegt, da Kiki Bertens gegen Viktoria Kuzmova frühzeitig aufgeben musste und das Herrenmatch zwischen Grigor Dimitrov und Marin Cilic Überlänge hatte.

Siegemund schnuppert am Sieg

Siegemund variierte hervorragend, schlug im ersten Satz 20 Winner (Bencic nur zwei) und wirkte wild entschlossen. Nach einem Break-Festival mit insgesamt vier Aufschlagverlusten auf beiden Seiten krallte sich Laura den ersten Durchgang mit einem weiteren Break. Ehe das 6:4 auf der Anzeigetafel stand, waren allerdings fünf Satzbälle vonnöten.

Die Weltranglisten-95. blieb ihrem Stil auch im zweiten Satz treu: Aggressive Returns auf den zweiten Aufschlag und ein guter Mix von der Grundlinie. Bis zum 4:2 ging die Rechnung auf, danach schnellte die Fehlerquote in die Höhe. Bencic holte sich vier Spiele in Folge und damit den Satzausgleich.

Irre Aufholjagd im dritten Satz

Im Finaldurchgang schien Siegemund die Puste auszugehen. Doch selbst ein 1:4-Rückstand konnte die 31-Jährige nicht von ihrer Mission abbringen. Laura kämpfte sich Spiel um Spiel zurück, ehe die Oberschiedsrichterin bei 4:4 dem Drama ein vorzeitiges Ende bereitete.

Die Fortsetzung gibt's morgen ab 12 Uhr nach dem Aufritt von Dominic Thiem. 

(Bild © imago images / Hasenkopf)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 29.05.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter