Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

French Open: Vekic stoppt Bencic - erster Achtelfinal-Einzug in Paris perfekt

31.05.2019|18:40 Uhr|von Dennis Ebbecke
French Open: Vekic stoppt Bencic - erster Achtelfinal-Einzug in Paris perfekt

Donn(a)wetter: Vekic lässt Bencic keine Chance!

Einen Tag nachdem Belinda Bencic die Deutsche Laura Siegemund aus dem Wettbewerb befördert hatte, sind die French Open nun auch für die Schweizerin beendet. Donna Vekic setzte sich am Freitagabend im Drittrundenmatch mit 6:4, 6:1 durch.

Die nervliche Belastung der vergangenen Tage war Bencic zu Beginn durchaus anzumerken. Ihr Match zuvor gegen Siegemund hätte eigentlich bereits am Mittwoch beendet sein sollen. Doch aufgrund der Dunkelheit musste das Duell am Donnerstag beim Stande von 1:1 in Sätzen und 4:4 im dritten Durchgang fortgesetzt werden. Und obwohl Bencic die beiden nötigen Spiele zum Weiterkommen direkt einfahren konnte, ging das Ganze nicht spurlos an ihr vorbei.

Trotz Aufholjagd: Satz eins geht an Vekic

Vekic, die Rebecca Peterson auch einen Satz abgegeben hatte, wirkte zunächst gedanklich frischer und hatte keine Mühe, ihrer Gegnerin direkt zwei Breaks zur 3:0-Führung abzunehmen. Bencic fand mit der Zeit aber über den Kampf ins Match und vollbrachte tatsächlich das Kunststück, sich beide Breaks zurückzuholen.

Umso ärgerlicher für die Nummer 15 der Welt, dass die Freude nicht lange währte. Mit einer druckvollen Vorhand stoppte die Kroatin den kleinen Lauf ihrer Kontrahentin zur 5:4-Führung. Nun musste Vekic den Satz nur noch ausservieren, was ihr auch souverän gelang.

Déjà-vu für Bencic im zweiten Satz

Auch im zweiten Satz erwischte Vekic den besseren Start und versetzte ihre Gegnerin in eine Lage, die ihr bekannt vorgekommen sein dürfte. Erneut musste Bencic zwei Breaks in Folge (diesmal zum 1:2 und 1:4) hinnehmen. Der Unterschied: Die Power reichte diesmal nicht aus, um noch einmal heranzukommen. Für die Kroatin war es der erste Sieg gegen ihre gleichaltrige Gegnerin, die 2014 die bis dato einzigen beiden Matches gewinnen konnte.

(Bild © imago images / ZUMA Press)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Dennis Ebbecke
am 31.05.2019 gepostet von:
Dennis Ebbecke
Redakteur
Dennis ist seit vielen Jahren als Sportredakteur tätig, fühlt sich vor allem in der Welt des Tennis und des Fußballs zu Hause. Auch auf dem Court trifft man ihn hin und wieder an, doch ein Blick auf seine LK beweist: Er verbringt deutlich mehr Stunden am Schreibtisch als auf dem Tennisplatz.

» Zu den Beiträgen von Dennis Ebbecke