Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

French Open: David "Ferru" Ferrer mit einzigartiger Dankesrede

05.06.2019|16:15 Uhr|von Adrian Rehling
French Open: David "Ferru" Ferrer mit einzigartiger Dankesrede

Er war 20 Jahre Profi. Begeisterte immer wieder mit seiner Spielweise, keinen Ball verloren zu geben. David Ferrer wird den Tennisfans fehlen, ganz sicher.

Die große Abschiedstournee des 37-jährigen Spaniers setzte sich nun auch bei den French Open in Paris fort. "Ferru" bekam eine kleine Zeremoniere.

Und bedankte sich mit einer großen Rede:
"Jeder muss seinen eigenen Weg verfolgen und schauen, wie er mit Dingen fertig wird. In meinem Fall, was ich in all der Zeit gelernt habe: Du lernst aus Niederlagen, aus den schweren Momenten, weil dies immer wieder passieren kann. Der bittere Geschmack der Niederlage. Aber dann musst du wiederaufstehen und weiter an dir arbeiten. Das war es, was mich zu dem Spieler gemacht hat, der ich bis zuletzt war. Es gehört auch dazu, die schwierigen und frustrierenden Momente zu akzeptieren, sich ihnen zu stellen und damit umzugehen. Und natürlich seine Träume zu verfolgen. Nicht für ein oder zwei Tage, auch nicht für drei, sondern für die gesamte Karriere. Ich möchte deshalb vor allem wegen meiner Persönlichkeit in Erinnerung bleiben, die Art, wie ich als Mensch bin. Ich denke, dass ich eine gute Person sein werde bis zum letzten Tag meines Lebens."

Dem ist absolut gar nichts hinzuzufügen!

(Bild © imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

W├╝tend

W├╝TEND

0

Adrian Rehling
am 05.06.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Online-Chef / Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Sp├╝rnase, bringt das n├Âtige Qu├Ąntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beitr├Ągen von Adrian Rehling