Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Roger Federer und Stan Wawrinka begeistern mit Weltklasse und Respekt

05.06.2019|12:30 Uhr|von Adrian Rehling
Roger Federer und Stan Wawrinka begeistern mit Weltklasse und Respekt

Es waren über dreieinhalb Stunden, die Roger Federer und Stan Wawrinka für Begeisterung sorgten. Die beiden Schweizer, die weit mehr verbindet als nur ihre Herkunft. 

Roger und Stan sind gute Freunde. Das zeigten sie rund um die Partie gleich einige Male. Zum Beispiel beim freundlichen Handshake noch in den Katakomben. Zum Beispiel bei der innigen Gratulation am Netz. Aber auch selbst dann, als es darum ging, mit dem Oberschiedsrichter die Regenunterbrechung bei 3:3 im vierten Satz zu diskutieren.

"Respekt und Liebe, mein Freund"

Die beiden Stars sind und waren tendenziell immer einer Meinung. Trotz der Konkurrenz, die natürlich zwischen ihnen herrscht. Doch selbst in der Niederlage gönnen sie dem jeweils Anderen den Erfolg. Wawrinka postete nach dem verlorenen Match ein gemeinsames Bild in den sozialen Netzwerken und schrieb dazu: "Respekt und Liebe, mein Freund."

Damit war eigentlich alles gesagt. Zwei ganz Große des Tennis, die seit knapp zwei Jahrzehnten die Fans begeistern. Im Halbfinale legt Federer direkt das nächste Giganten-Duell nach. Dann wartet nämlich Episode 39 zwischen ihm und Rafael Nadal.

(Bild © imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 05.06.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Online-Chef / Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling