Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

French Open: 17-jähriges Wunderkind Anisimova düpiert Titelverteidigerin Halep

06.06.2019|13:18 Uhr|von Björn Walter
French Open: 17-jähriges Wunderkind Anisimova düpiert Titelverteidigerin Halep

Hammer-Auftakt in Roland Garros! Die erst 17-jährige US-Amerikanerin Amanda Anisimova hat die amtierende French-Open-Königin Simona Halep hochkant aus dem Titelrennen befördert. Im von Mittwoch auf Donnerstag verlegten Viertelfinale fegte die Teenager-Sensation mit 6:2, 6:4 über die phasenweise völlig überforderte Rumänin hinweg.

Anisimova feiert größten Sieg ihrer Karriere

Es war ein genialer Auftritt der blutjungen Amerikanerin. Frech, keck und extrem nervenstark – Anisimova machte mit Halep, was sie wollte. Die Weltranglisten-51. nahm die Bälle enorm früh, bestach durch ihr hervorragendes Timing und feuerte aus allen Rohren. Gegen das Wahnsinns-Tempo von der Grundlinie hatte die Topfavoritin keine Chance.

Elf Winner Anisimova, zehn unerzwungene Fehler Halep – die Bilanz des ersten Durchgangs sprach eindeutig für den Youngster. Anisimova, die im bisherigen Turnierverlauf noch keinen Satz abgab, zog mit dem Doppelbreak zum 4:2 und 6:2 auf und davon.

Halep kommt nicht mehr zurück

In diesem Rhythmus ging es munter weiter. Nach 37 Minuten lag der unbekümmerte Wirbelwind bereits mit 6:2, 3:0 in Front! Halep wirkte konsterniert. Erst ab Mitte des zweiten Satzes gelang es der Weltranglistendritten allmählich, den Lauf Anisimovas zu unterbrechen.

4:1, 4:2, 4:3, 4:4 – mit drei Spielgewinnen in Folge war die 27-Jährige zurück im Geschäft. Doch die Wende blieb aus! Anisimova bekam ihre aufkommende Nervosität in der entscheidenden Phase wieder in den Griff und breakte Halep zum Matchgewinn. Nach 68 Minuten war die Sensation perfekt.

Im Halbfinale trifft das Wunderkind auf Ashleigh Barty, die sich parallel gegen Madison Keys durchsetzen konnte.

(Bild © imago images / ZUMA Press)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 06.06.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter