Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

French Open: Überraschungs-Finale in Paris – Barty gegen Vondrousova

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
08.06.2019|12:00 Uhr|von Björn Walter
French Open: Überraschungs-Finale in Paris – Barty gegen Vondrousova

Wer auf diese Finalpaarung vor den French Open gesetzt hat, darf sich (zu Recht) über einen warmen Geldregen freuen. Mit Ashleigh Barty und Marketa Vondrousova stehen sich heute ab 15 Uhr in Roland Garros zwei Spielerinnen gegenüber, die wohl nur die wenigsten auf ihrer Endspiel-Rechnung hatten.

Unvorhersehbares Duell mit feiner Klinge

Auf den zweiten Blick ist diese Konstellation allerdings schon nicht mehr ganz so überraschend. Sowohl Barty als auch Vondrousova haben bereits während der Sandplatzsaison nachgewiesen, dass sie auf der roten Asche zu herausragendem Tennis imstande sind. Während die Tschechin in Istanbul das Finale und in Rom das Viertelfinale erreichte, scheiterte Barty in Madrid nur knapp an Simona Halep – ebenfalls in der Runde der besten acht.

Ansprechende Vorleistungen, die in Paris noch mal getoppt wurden. Beide Akteurinnen bestachen im bisherigen Turnierverlauf mit Tennis auf technisch hohem Niveau. Vor allem für die Liebhaber gepflegter Slice- und Stopp-Einlagen waren zahlreiche Highlights dabei.

Die Vorzeichen sprechen für Barty

Als Favoritin geht jedoch Barty ins Rennen. Das etwas bessere Gesamtpaket und der direkte Vergleich sprechen für die aktuelle Nummer acht der Welt. 2017 auf Rasen in Birmingham sowie 2018 auf Hartplatz in Cincinnati siegte jeweils die ehemalige Cricket-Spielerin aus Ipswich im australischen Bundesstaat Queensland.

Großer Respekt vor Vondrousova ist dennoch vorhanden. "Sie hat in dieser Saison sehr konstant gespielt, agiert sehr variabel und bewegt sich hervorragend", betonte Barty. Die 19-jährige Tschechin strich ihrerseits heraus, dass beide noch nie auf Sand gegeneinander gespielt haben: "Das wird etwas komplett Neues. Ich rechne mit einem interessanten Match, das ich möglichst entspannt angehen will."

Premieren-Siegerin gesucht

Eines steht jedenfalls bereits fest: Die Siegerin wird zum ersten Mal eine Grand-Slam-Trophäe im Einzel in die Höhe stemmen. Barty wurde diese Ehre bereits im Doppel zuteil, als sie gemeinsam mit Coco Vandeweghe den Titel bei den US Open 2018 gewann. 

(Bild © twitter)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 08.06.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter