Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

1:20! Mischa Zverev verliert auch in Stuttgart

10.06.2019|12:05 Uhr|von Adrian Rehling
1:20! Mischa Zverev verliert auch in Stuttgart

Für Mischa Zverev bleibt das Tennis-Jahr 2019 eins zum Abhaken. Auch auf dem so geliebten Rasen findet der 31-Jährige nicht in die Siegspur zurück.

Die Erstrundenniederlage in Stuttgart bedeutet die 20.  Pleite in den vergangenen 21 Partien. Allerdings muss zur Entschuldigung  gesagt werden, dass der Gegner mit Jo-Wilfried Tsonga auch eine harte Nummer war.

Der Franzose brillierte gleich mehrfach. Unter anderem beim Stand von 4:3 und Breakball, als Tsonga herrlich per Vorhand-Lob zur Vorentscheidung im ersten Satz verwandelte. Im zweiten Durchgang zog der 34-Jährige zügig auf 4:0 davon, nach nicht einmal einer Stunde Spielzeit war dann das 6:3, 6:0 für perfekt.

Aus DTB-Sicht sind am heutigen Montag noch zwei weitere Profis am Start. Als Nächstes tritt Philipp Kohlschreiber gegen den Serben Miomir Kecmanovic an (ab 12.30 Uhr), um 15 Uhr steht dann Jan-Lennard Struff gegen Denis Shapovalov auf dem Court. 

(Bild © imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

W├╝tend

W├╝TEND

0

Adrian Rehling
am 10.06.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Sp├╝rnase, bringt das n├Âtige Qu├Ąntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beitr├Ągen von Adrian Rehling