Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

ATP Stuttgart: Milos Raonic gewinnt Achtelfinal-Kracher gegen Tsonga

12.06.2019|17:10 Uhr|von Björn Walter
ATP Stuttgart: Milos Raonic gewinnt Achtelfinal-Kracher gegen Tsonga

Prominenter kann ein Achtelfinale bei einem 250er-Turnier auf der ATP-Tour kaum besetzt sein. Das Duell zwischen dem ehemaligen Wimbledon-Finalisten Milos Raonic und dem ehemaligen Australian-Open-Finalisten Jo-Wilfried Tsonga hielt, was es versprach.

Der Vorjahresfinalist aus Kanada gewann das Aufeinandertreffen zweier herausragender Aufschläger mit 6:4, 6:7 (5), 7:6 (1).

Raonic serviert 24 Asse

Beide Spieler hatten im ersten Satz allerdings mit körperlichen Problemen zu kämpfen. Während sich Tsonga nach einem Ausrutscher mit Schmerzen an der rechten Schlaghand plagte, ließ sich Raonic am Rücken behandeln.

Das tat der Qualität des Matches aber keinen Abbruch. Gleich im ersten Aufschlagspiel des Franzosen gelang der Nummer 18 der Welt das richtungsweisende Break. Nachdem Raonic das direkte Rebreak vereitelt hatte, transportierte er den Vorsprung ohne große Mühe bis zum Satzgewinn.

Tsonga kann optische Überlegenheit nicht nutzen

Tsonga ließ sich dennoch nie hängen. Über weite Strecken des zweiten Durchgangs war der frühere Top-Ten-Spieler der bessere Akteur. Breakchancen sprangen jedoch nicht dabei heraus. Da auch Raonic als Rückschläger harmlos blieb, musste der Tiebreak entscheiden. Dort hatte Tsonga knapp die Nase vorn. Dank eines Minibreaks sicherte sich der 34-Jährige das Ticket für den Finaldurchgang.

Der nahm einen ähnlichen Verlauf wie Durchgang zwei. Tsonga blieb der aktivere Spieler, schnupperte beim Stand von 4:4 am Break und war bei eigenem Aufschlag eine Bank. Dennoch setzte sich am Ende Raonic durch, der diesmal im Tiebreak die besseren Nerven hatte.

Im Viertelfinale trifft der 1,96-Meter-Hüne auf den Ungarn Marton Fucsovics.

(Bild © imago images / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 12.06.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter