Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

ATP Stuttgart: Dustin Brown hechtet Alexander Zverev vom Platz

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
13.06.2019|19:55 Uhr|von Adrian Rehling
ATP Stuttgart: Dustin Brown hechtet Alexander Zverev vom Platz

Die Nummer 170 der Welt gegen die Nummer 5 der Welt. Eigentlich eine klare Angelegenheit, sollte man meinen. Doch es kam ganz anders.

Nach drei spektakulären Sätzen stand ein knappes 6:4, 6:7, 6:3 auf der Anzeigetafel. Nicht aber für den Favoriten Alexander Zverev, sondern für Außenseiter Dustin Brown. Der hatte wieder einmal mit spektakulären Schlägen und Hechteinlagen begeistert. Insgeheim auch den unterlegenen Zverev: "Ich glaube, er hat immer mehr Spaß auf dem Platz als der Gegner", lobte "Sascha" seinen Bezwinger.

Zverev geht mit sich selbst ins Gericht

Brown, mit den megalangen Rastalocken und der schwarzen Oversize-Haube, spielte unter anderem einen Volley-Hecht in bester Boris-Becker-Manier ins Feld. Und gab sich danach auch noch ganz lässig: "Manchmal passiert das, ich denke da nicht groß drüber nach." 

Nachdenklich schien da schon eher Favorit Zverev. Der 22-Jährige machte zu viele leichte Fehler, vor allem beim Aufschlag. Den zwar starken 21 Assen standen happige 14 Doppelfehler gegenüber. Absolut zuviel, um gegen einen Rasen-Spezi wie Dustin Brown eine Chance zu haben. Zverev dazu: "Das Doppelfehlerthema muss ich irgendwie ein bisschen hinbekommen gerade. Das ist extrem viel in den letzten Wochen."

Einige Tage kann er jetzt daran feilen, ehe es bei den Noventi Open in Halle weitergeht. Für Dustin Brown steht schon am morgigen Freitag das nächste große Ding an. Dann kommt es im Viertelfinale (ab 15 Uhr live bei Sky) zu dem mit Sicherheit höchst unterhaltsamen Duell mit Felix Auger-Aliassime.

(Bild © imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

W├╝tend

W├╝TEND

0

Adrian Rehling
am 13.06.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Sp├╝rnase, bringt das n├Âtige Qu├Ąntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beitr├Ągen von Adrian Rehling