Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

WTA Mallorca: Angelique Kerber macht das Mega-Duell mit Sharapova perfekt!

18.06.2019|20:25 Uhr|von Henrike Maas
WTA Mallorca: Angelique Kerber macht das Mega-Duell mit Sharapova perfekt!

Angelique Kerber musste für ihren ersten Rasensieg 2019 ordentlich arbeiten. Die Deutsche gewinnt gegen Ysaline Bonaventure mit 7:5, 4:6, 6:2. Für die nächste Runde muss "Angie" also noch ein paar Schippchen drauflegen. Denn da wartet mit Maria Sharapova ein ziemlicher Kracher.

Kerber startet gut, muss dann aber kämpfen

Kerber erwischte zunächst einen Auftakt nach Maß. Vergessen die Knöchelverletzung, die sie sich in Madrid zugezogen hatte, ebenso wie die Erstrundenniederlage bei den French Open. Die amtierende Wimbledon-Siegerin wusste sofort wieder, wie sie auf Rasen zu spielen hatte. Akkurate Bälle, schön flach und eine gute Beinarbeit. Schnell stand es für sie 3:0, auch weil Ysaline Bonaventure zu Beginn sehr nervös war und Kerber das erste Aufschlagspiel mit zwei Doppelfehlern halb schenkte. 

Im Laufe des ersten Satzes wurde die Belgierin jedoch immer stärker und holte den Rückstand wieder rein. Durch den kleinen Hänger gewarnt, drehte Angelique Kerber aber rechtzeitig wieder auf, um sich den Durchgang mit einem weiteren Break doch noch zu sichern.

Zu viele Fehler in Satz zwei

Von da an ging es los mit einer Zitterpartie, wie man sie manchmal bei Kerber zu sehen bekommt. Eigentlich läuft alles gut, aber auf einmal ist das Spiel weg. Zunächst bestärkt durch den Satzgewinn, ging die Deutsche wieder früh mit Break in Führung. Kassierte aber das direkte Rebreak. Ein Wendepunkt, der Ysaline Bonaventure den zweiten Durchgang bringen sollte. Denn Kerber wirkte auf einmal ziemlich von der Rolle, agierte fahrig, schimpfte und machte deutlich zu viele Fehler. Das nutze ihre Gegnerin aus und holte sich den zweiten Satz mit 6:4. 

Duell mit Sharapova

Es fehlte an Energie, wie die Deutsche selber gegenüber Rainer Schüttler monierte, den sie in der Satzpause zu sich holte. Die Energie kam dann aber doch noch rechtzeitig wieder, als die 31-Jährige - schon mit Break hinten - aufdrehte und die Partie an sich reißen konnte. Viel mehr Mühe als normalerweise gegen Bonaventure nötig wäre. Da gibt es noch ein paar Baustellen, die "Angie" vor ihrer nächsten Runde abbauen muss. 

Duell mit Sharapova

Denn da wartet auf die Zuschauer ein richtiger Blockbuster. Angelique Kerber trifft in Runde zwei auf Maria Sharapova. Die Russin, die nach einer langen Verletzungspause bei diesem Turnier ihre Rückkehr auf die Tour gibt, hatte sich gegen Viktoria Kuzmova mit 7:6, 6:0 durchgesetzt. Acht Mal gab es die Begegnung zwischen Kerber und Sharapova schon - mit je vier Siegen für beide Spielerinnen. Das einzige Match auf Rasen, 2014 in Wimbledon, gewann die Deutsche in drei Sätzen.

(Bild © imago images/ ThomasReiner.pro)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

W├╝tend

W├╝TEND

0

Henrike Maas
am 18.06.2019 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst sp├Ąter entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausr├╝stung etwas detailverliebt, kann man mit ihr ├╝ber alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beitr├Ągen von Henrike Maas