Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Wimbledon-Quali: Dustin Brown lässt es in Roehampton krachen

24.06.2019|19:45 Uhr|von Björn Walter
Wimbledon-Quali: Dustin Brown lässt es in Roehampton krachen

Die grünen Festwochen sind eröffnet! Und wie! Fünf von sieben deutschen Herren sind mit einem Sieg in die Qualifikation für das prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt gestartet. Dustin Brown war einer von ihnen. Der Rasenliebhaber aus Winsen gewann sein Erstrundenmatch in Roehampton mit 7:6 (2), 6:3 gegen Zhe Li aus China.

Dustin Brown führt deutsches Erfolgsquintett an

In Runde zwei trifft "Dreddy", der in Wimbledon einst Rafael Nadal düpierte, auf Mikael Ymer aus Schweden. Ebenfalls eine Runde weiter ist Mats Moraing. Nach seinem ATP-Hauptfeldebüt in Halle legte der Linkshänder mit einem 6:2, 7:5-Erfolg gegen Federico Gaio nach und misst sich nun mit Australiens Zukunftshoffnung Alexei Popyrin.

Daniel Brands spielt nach seinem 6:3, 6:4-Sieg gegen Mark Whitehouse in Runde zwei gegen den Slowenen Blaz Rola. Yannick Hanfmann (7:5, 7:5 gegen Alessandro Giannessi) und Oscar Otte (6:3, 7:5 gegen Santiago Giraldo) sind ebenfalls weiter und treffen nun direkt aufeinander. Damit steht bereits fest, dass einer von beiden garantiert ins Quali-Finale einzieht.

Maden und Bachinger scheitern in Runde eins

Ausgeschieden sind hingegen Yannick Maden (6:4, 3:6, 4:6 gegen Hiroko Moriya) und Matthias Bachinger (5:7, 6:1, 4:6 gegen Stefano Napolitano).  

(Bild © Imago Images / Sven Simon)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 24.06.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter