Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Wimbledon 2019: Gojowczyk gegen Bautista Agut in Runde 1 chancenlos

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
01.07.2019|13:40 Uhr|von Dennis Ebbecke
Wimbledon 2019: Gojowczyk gegen Bautista Agut in Runde 1 chancenlos

Wie bereits vor zwei Jahren hat Peter Gojowczyk in Wimbledon gegen Roberto Bautista Agut verloren - diesmal allerdings glatt in drei Sätzen. Der Spanier siegte nach nur 1:32 Stunden mit 6:3, 6:2, 6:3.

Die Nummer 22 der Welt reiste mit relativ breiter Brust nach Wimbledon, wobei sein einziger Turniersieg 2019 in Doha inzwischen auch ein halbes Jahr zurückliegt. Dennoch: Zuletzt konnte man in Halle sehen, dass der Trend bei Bautista Agut wieder nach oben zeigt - und dass er es auch auf Rasen mit jedem Gegner aufnehmen kann. Im Viertelfinale brachte der 31-Jährige Roger Federer an den Rand einer Niederlage.

Zu hohe Fehlerquote raubt Gojowczyk die Chance auf den Sieg

Nach einem schwierigen Start und einem schnellen 0:3-Rückstand kam Gojowczyk beim Stande von 2:4 endlich im Match an und konnte sich das Break zurückholen. Aber leider gelang es dem Deutschen nicht, seine Fehlerquote in der Folge herunterzufahren. Direkt im Anschluss kassierte "Gojo" das ärgerliche Re-Break, für das Bautista Agut gar nicht einmal so viel tun musste.

Auch im zweiten Satz zeigte Gojowczyk hin und wieder, dass auch gegen ein Top-Spieler wie den Spanier mehr möglich gewesen wäre. Doch alles in allem fehlte dem 29-Jährigen die Sicherheit, um Bautista Agut ernsthaft zu gefährden. Bei 2:5 erarbeitete sich Gojowczyk zwei Breakbälle - und dennoch konnte sein Gegner zum Satzgewinn ausservieren.

Im dritten Satz fehlte wieder nicht viel, um Bautista Agut ein Aufschlagspiel abzunehmen. Die 2:0-Führung blieb "Gojo" jedoch verwehrt, zu oft haperte es an der letzten Konsequenz. Es kam, wie es kommen musste: Direkt im Anschluss gab der DTB-Spieler erneut sein Aufschlagspiel ab und Bautista Agut spielte das Match souverän nach Hause.

(Bild (c) imago images)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Dennis Ebbecke
am 01.07.2019 gepostet von:
Dennis Ebbecke
Redakteur
Dennis ist seit vielen Jahren als Sportredakteur tätig, fühlt sich vor allem in der Welt des Tennis und des Fußballs zu Hause. Auch auf dem Court trifft man ihn hin und wieder an, doch ein Blick auf seine LK beweist: Er verbringt deutlich mehr Stunden am Schreibtisch als auf dem Tennisplatz.

» Zu den Beiträgen von Dennis Ebbecke