Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Wimbledon: 99. Sieg - Auch die Federer-Jungs machen die Laola-Welle

09.07.2019|13:45 Uhr|von Christian Schwell
Wimbledon: 99. Sieg - Auch die Federer-Jungs machen die Laola-Welle

Roger-Mania: Auch die Federer-Jungs machen die Laola-Welle Begeisterung um Roger Federer in Wimbledon. Zum 17. Mal in seiner Karriere überstand er das Achtelfinale von Wimbledon gestern unbeschadet und behielt so seine makellose Bilanz in dieser Runde. Und das in absolut beeindruckender Art und Weise.

In der Rasen-Bilanz mit Connors gleichgezogen

Nur 71 Minuten brauchte der Schweizer, um den zuvor hochgelobten Italiener Matteo Berrettini mit 6:1, 6:2, 6:2 regelrecht zu demontieren und ins Viertelfinale einzuziehen. Mit nun insgesamt 185 Siegen auf Rasen, allein 99 davon beim wichtigsten Tennisturnier der Welt in Wimbledon errungen, zog der Maestro in dieser Rekordliste mit Jimmy Connors gleich. Und wenig spricht dagegen, dass er sich auch in dieser Kategorie alleine an die Spitze setzen wird.

Auch Lenny und Leo feiern ihren Vater

Entsprechend feierte das Publikum seinen Helden frenetisch. Auch Federers Box machte mit, als die Laola-Welle durch den Centre Court schwappte. Selbst seine Söhne Lenny und Leo, die sonst die Spiele eher ruhig verfolgen, ließen sich von der Begeisterung um ihren Vater anstecken und hatten sichtlich Spaß an der ausgelassenen Atmosphäre im Stadion.


(Bild © imago images/ Xinhua)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

W├╝tend

W├╝TEND

0

Christian Schwell
am 09.07.2019 gepostet von:
Christian Schwell
Redakteur
Christian ist wie so viele im Zuge des Becker-Booms zum Tennis gekommen. Ein Tennis-Verr├╝ckter, der seine Texte gerne mit etwas Humor w├╝rzt. Der ist besser als sein Tennisspiel. Glaubt er.

» Zu den Beitr├Ągen von Christian Schwell