Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

ATP Hamburg: Zverevs deutliche Forderungen an Trainer Ivan Lendl

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
18.07.2019|15:50 Uhr|von Adrian Rehling
ATP Hamburg: Zverevs deutliche Forderungen an Trainer Ivan Lendl

Das Tennisjahr 2019 verläuft - für einen Spieler mit seinen Ansprüchen - bisher eher enttäuschend für Alexander Zverev. Erneut wird der 22-Jährige deutlich.

Bei der Pressekonferenz vor den European Open in seiner Heimstadt Hamburg sagte der Weltranglistenfünfte über seinen Trainer und Ex-Spielerlegende Ivan Lendl: "Manchmal gehen wir auf den Tennisplatz. Das Training ist zwei Stunden lang. Eine halbe Stunde steht er mit dem Rücken zu mir und erzählt, wie er am Morgen Golf gespielt hat." Deshalb habe Zverev seinem Coach "offen gesagt", dass sich "viele Dinge ändern werden". Unter anderem eben auch, dass sein Trainer sich mehr auf dessen Arbeit konzentrieren solle.

Papa statt Legende Lendl an der Seite

Auch die Never-Ending-Story im Steit mit (Ex-)Manager Patricio Apey war wieder einmal Inhalt des Gesprächs. Zverev dazu: "Hoffentlich wird das bald kein Thema mehr sein." Seine Prophezeiung: "Es wird in den nächsten Tagen noch klarer. Es wird sich langsam alles aufklären, so dass ich mich komplett wieder auf Tennis konzentrieren kann." 

Am Hamburger Rothenbaum tritt Zverev zum ersten Mal seit drei Jahren an. Und wird dort übrigens nicht von Lendl, sondern von Vater Alexander Zverev junior betreut. 

(Bild (c) imago images / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 18.07.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling