Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

ATP Gstaad: Nach 2 Jahren! Stebe feiert erlösenden Sieg

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
22.07.2019|13:30 Uhr|von Björn Walter
ATP Gstaad: Nach 2 Jahren! Stebe feiert erlösenden Sieg

Endlich! Cedrik-Marcel Stebe hat den Bann gebrochen. Dem verletzungsgeplagten Deutschen ist in Gstaad der erste ATP-Sieg seit knapp zwei Jahren gelungen. Gegen den an Position acht gesetzten Franzosen Corentin Moutet behielt der Linkshänder mit 6:4, 6:4 die Oberhand.

Stebe beendet Sieglos-Serie

Stebes letzter Sieg in einem ATP-Hauptfeld datiert von den US Open 2017. Damals konnte sich der mittlerweile 28-Jährige in vier Sätzen gegen Nicolas Kicker durchsetzen, ehe er in Runde zwei an Damir Dzumhur scheiterte.

Dass der Negativlauf heute ein Ende findet, war allerdings nicht von Beginn an abzusehen. Stebe, der auch in Gstaad sein Protected Ranking einsetzte, lag schnell mit 0:3 zurück. Beim Stand von 1:4 konnte sich die aktuelle Nummer 455 der Welt jedoch endlich freischwimmen. Fünf Spielgewinne später hatte der DTB-Profi den ersten Satz in der Tasche.

"Cedi" behält die Nerven

Mit der Führung im Rücken machte Stebe dort weiter, wo er Ende des ersten Durchgangs aufgehört hatte. Selbst ein Aufschlagverlust beim Stand von 2:2 brachte ihn nicht aus der Fassung, da er Moutet gleich zwei Mal (2:1, 3:2) das Service abnahm.

Im Achtelfinale will Stebe seinen Sieg mit einem weiteren Erfolg gegen Jiri Vesely oder Ernests Gulbis veredeln. Der frühere Davis-Cup-Spieler war im April nach mehr als einjähriger Verletzungspause und drei Operationen am rechten Handgelenk wieder auf die Tour zurückgekehrt.

(Bild (c) imago images / Pixsell)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 22.07.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter