Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

ATP Hamburg: Alexander Zverev setzt Aufwärtstrend gegen Delbonis fort

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
25.07.2019|18:10 Uhr|von Björn Walter
ATP Hamburg: Alexander Zverev setzt Aufwärtstrend gegen Delbonis fort

So kann es gerne weitergehen! Nach seinem Auftaktsieg gegen Nicolas Jarry hat sich Alexander Zverev auch bei seinem zweiten Auftritt am Hamburger Rothenbaum in ansprechender Form präsentiert. Der 22-jährige Lokalmatador setzte sich vor heimischen Publikum im Achtelfinale mit 6:4, 7:6 (2) gegen Federico Delbonis durch.

Zverev reißt das Publikum mit

Im Vergleich zu seinem glatten Zweisatzerfolg gegen den Chilenen musste "Sascha" allerdings deutlich mehr Energie aufwenden, um Delbonis im Zaum zu halten. Der Argentinier hatte Zverev bereits im Halbfinale von Genf einen großen Kampf geboten, ehe der spätere Turniersieger in drei Sätzen die Oberhand behielt.

Auch an diesem brütend heißen Donnerstagnachmittag musste der ATP-Finals-Champion bange Momente überstehen. Nachdem Zverev in der Anfangsphase drei Breakchancen des Südamerikaners abgewehrt hatte, drehte er den Spieß mit dem Break zum 2:1 um. Es folgten souveräne Aufschlagspiele, ehe beim Ausservieren noch mal Spannung aufkam. Erst nach Abwehr von zwei weiteren Breakmöglichkeiten hatte der gebürtige Hamburger Satz eins in der Tasche.

"Sascha" macht es spannend in Satz zwei

Damit war der 28-jährige Linkshänder aber noch längst nicht geschlagen. Weil Zverev in der Anfangsphase des zweiten Satzes zu passiv agierte, stand es schnell 0:3 aus Sicht der deutschen Nummer eins. Dank eines Zwischenspurts zum 3:3 konnte "Sascha" den Anschluss allerdings recht schnell wieder herstellen. Danach wurde es wild:

Nach dem vermeintlich vorentscheidenden Break zum 6:5 gab der Weltranglistenfünfte sein Service zu Null ab. Sei's drum! Im Tiebreak hatte Zverev seine Nerven wieder im Griff.  

Im Viertelfinale trifft die Nummer zwei der Setzliste auf Filip Krajinovic. Der Serbe hatte sich im ersten Match des Tages in drei Sätzen gegen Martin Klizan behauptet.

(Bild (c) imago images / MIS)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 25.07.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter