Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

So hart schuftet “Jule” für die Hartplatz-Serie

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
30.07.2019|11:30 Uhr|von Henrike Maas
So hart schuftet “Jule” für die Hartplatz-Serie

Mangelnde Vorbereitung wird man Julia Görges für die diesjährige Hartplatzsaison sicher nicht vorwerfen können. Wie man in einem kurzen Video sehen kann, zieht die 30-Jährige ein ordentliches Programm durch, um sich auf die Turniere in Kanada und den USA vorzubereiten. Viele Drills an der Grundlinie für die Beinarbeit und hartes Muskeltraining sollen "Jule" für das anstehende Programm vorbereiten.

Nächste Stationen stehen schon fest

Zunächst geht es für Deutschlands Nummer 2 zum Rogers Cup nach Toronto. Beim Premier-Turnier in Kanada wird Görges neben dem Einzel auch wieder mit Karolina Pliskova Doppel spielen. Danach wird "Team Jule" weiter nach Cincinnati reisen. Auch dort gibt es die 30-Jährige ebenfalls im Doppel zu sehen, diesmal an der Seite von Wimbledon-Siegerin Simona Halep. Toronto und Cincinnati sind die beiden einzigen Turniere, die Julia Görges auf die anstehenden US Open vorbereiten sollen. 

Letztes Jahr hatte Julia Görges bei diesen drei Turnieren sehr unterschiedliche Ergebnisse eingefahren. Hatte sie es 2018 in Kanada noch unter die letzten 16 geschafft, musste sie in Cincinnati verletzungsbedingt aufgeben. Bei den US Open war schon in der zweiten Runde Schluss.

(Bild (c) imago images / ZUMA Press)    

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 30.07.2019 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas