Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

WTA Washington: Extremer Hype - aber Cori Gauff verliert gegen Zarina Diyas

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
31.07.2019|10:40 Uhr|von Christian Schwell
WTA Washington: Extremer Hype - aber Cori Gauff verliert gegen Zarina Diyas

Auch für ein "Wunderkind" wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Die fünfzehnjährige Amerikanerin Cori "Coco" Gauff (WTA 146) hat beim  WTA-Turnier in Washington einen ersten kleinen sportlichen Dämpfer seit ihrem sensationellen Run bis hinein in die zweite Wimbledon-Woche erlebt. Nachdem sie  in der Qualifikation von Washington noch zweimal erfolgreich gewesen war, verlor sie ihr erstes Hauptfeld-Match nach Wimbledon gegen die Kasachin Zarina Diyas  (WTA 84) nun glatt mit 4:6, 2:6.

Das Match kippt Ende des ersten Satzes

Das Match kippte, nachdem beide Spielerinnen im Verlauf des ersten Satzes  zweimal ihren Aufschlag verloren hatten, zu Ungunsten der amerikanischen Youngsterin, als sie trotz  dreier  abgewehrten Satzbällen beim Stand von 4:5 nach einem mehr als zehn Minuten andauernden Aufschlagspiel Diyas den Satz doch noch durch eine verschlagene Vorhand schenkte.

Im Anschluss wirkte der Teeanager deutlich frustriert und trug mit insgesamt 33 unerzwungenen Fehlern dazu bei, dass ihre zehn Jahre ältere Gegnerin auch im zweiten Durchgang zu zwei Breaks kam, denen Gauff nichts mehr entgegen zu setzen hatte.

Gauff und Barty beim ATP-Turnier

Der Hype um Gauff geht trotzdem gerade in den USA unvermindert weiter. Ihr insgesamt erst dritter Auftritt in einem WTA-Hauptfeld füllte den Center Court in der Hauptstadt bis zum letzten Platz, die Fans feuerten sie bedingungslos an.

Und selbst die Organisatoren des Herren-Turniers von Winston-Salem wollen die große Aufmerksamkeit für Gauff zur Promotion nutzen. Das ATP-Event hat sie und die aktuelle Nummer eins  Ashleigh Barty für einen Schaukampf am 31. August gebucht, der im Stadion von Winston-Salem vor den Spielen der dritten Runde des 250er-ATP-Events stattfinden soll. 

(Bild (c) imago images / Icon SMI) 

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Christian Schwell
am 31.07.2019 gepostet von:
Christian Schwell
Redakteur
Christian ist wie so viele im Zuge des Becker-Booms zum Tennis gekommen. Ein Tennis-Verrückter, der seine Texte gerne mit etwas Humor würzt. Der ist besser als sein Tennisspiel. Glaubt er.

» Zu den Beiträgen von Christian Schwell