Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

ATP Cincinnati: Jan-Lennard Struff besiegt den Tennis-Methusalem

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
12.08.2019|23:18 Uhr|von Björn Walter
ATP Cincinnati: Jan-Lennard Struff besiegt den Tennis-Methusalem

Keine Gnade für betagte Herren! Jan-Lennard Struff hat sein Auftaktmatch in Cincinnati gegen den 40-jährigen Kroaten Ivo Karlovic mit 7:5, 7:6 (4) gewonnen. "Struffi" präsentierte sich im Duell mit dem Aufschlagriesen hoch konzentriert. Nach den wechselhaften Auftritten der vergangenen Wochen konnte der Weltranglisten-36. wieder an die starke Form des Frühsommers anknüpfen.

Struff knackt "Dr. Ivo"

Im ersten Durchgang genügte Struff eine Breakchance, um "Dr. Ivo" den Aufschlag abzunehmen. Und zwar zum bestmöglichen Zeitpunkt. Als der 2,11-Meter-Hüne beim Stand von 5:6 aus seiner Sicht gegen den Satzverlust servierte, war der Deutsche zur Stelle.

Diese perfekte Quote konnte der 29-Jährige im zweiten Satz nicht aufrechterhalten. Nachdem er beim Stand von 2:2, 3:3 und 6:5 insgesamt vier Breakchancen (inklusive eines Matchballs) liegen ließ, musste der Tiebreak entscheiden.

Mega-Duell gegen Tsitsipas

Dort ballerten sich Karlovic (16 Asse) und Struff (12 Asse) weiterhin die Aufschläge um die Ohren. Mit dem besseren Ende für den DTB-Profi, der in Runde zwei auf ein echtes Großkaliber trifft: NextGen-Star Stefanos Tsitsipas. Der Grieche ist in Cincinnati an Position fünf gesetzt.

(Bild (c) imago images / Icon SMI)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 12.08.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter