Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

US Open: Diese Stars warten am Dienstag auf Euch

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
24.08.2019|16:30 Uhr|von Björn Walter
US Open: Diese Stars warten am Dienstag auf Euch

Der zweite Tag bei den US Open hat es besonders in sich. Diese Matches dürft ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen:

Rafael Nadal (ESP/2) – John Millman (AUS)

In Montreal konnte Rafael Nadal erstmals einen Titel auf Hartplatz verteidigen, nun will der Spanier in New York nachlegen. Auftaktgegner John Millman sollte keine größeren Probleme bereiten. Im Gegensatz zu Roger Federer, der im Vorjahr gegen den Australier bei den US Open verlor, kommt "Rafa" gut mit dem Spiel des Weltranglisten-61. zurecht.

Naomi Osaka (JPN/1) – Anna Blinkova (RUS)

Hinter der gesundheitlichen Verfassung der Weltranglistenersten steht ein Fragezeichen. Sollte Osaka die Knieverletzung aus Cincinnati auskuriert haben, stellt die Russin kein unüberwindbares Hindernis dar. Wenn dem nicht so ist, könnte die Titelverteidigerin allerdings früh Schiffbruch erleiden.

Stefanos Tsitsipas (GRE/8) – Andrey Rublev (RUS)

NextGen-Kracher in Runde eins! Gegen Federer-Bezwinger Andrey Rublev darf sich der Top-Ten-Mann keine Nachlässigkeiten erlauben, will er nicht früh die Segel streichen. 2017 stand der Russe bereits im Viertelfinale der US Open. Tsitsipas kam bislang nicht über die zweite Runde in New York hinaus. Im direkten Vergleich führt der Grieche allerdings mit 1:0.

Cori Gauff (USA) – Anastasia Potapova (RUS)

In Wimbledon ging der Stern von Cori Gauff auf. Bei ihrem Heim-Grand-Slam will die 15-jährige US-Amerikanerin den nächsten Schritt auf der Leiter nach ganz oben nehmen. Potapova ist ebenfalls noch im Teenager-Alter und gilt als großes Talent. Die 18-jährige Russin gewann 2016 die Juniorinnen-Konkurrenz in Wimbledon.

Aryna Sabalenka (BLR/9) – Victoria Azarenka (BLR)

Dieses weißrussische Generationenduell gehört zu den absoluten Top-Matches in Runde eins. Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Fed-Cup-Kolleginnen. Während für Sabalenka die größere Power und die bessere Weltranglistenposition sprechen, will Azarenka ihre Erfahrung in die Waagschale werfen. Ausgang offen!

Felix Auger-Aliassime (CAN/18) – Denis Shapovalov (CAN)

Déjà-vu! Dieses Kumpel-Duell gab es bereits 2018 in New York. Damals musste Felix Auger-Aliassime aufgrund einer Verletzung vorzeitig das Handtuch werfen. Der bisherige Saisonverlauf spricht allerdings für "FAA". Der Weltranglisten-19. hatte sich bei seinem ein Jahr älteren Landsmann beim Sandplatz-Masters in Madrid für das US-Open-Aus revanchiert. 

(Bild (c) imago images / MediaPunch)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 24.08.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter


MediumRectangle : 4475807

FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

Skyscraper : 4475805
Bottom : 4475803

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Naomi Osaka
Japan Naomi Osaka WTA #4
Cori Gauff
USA Cori Gauff WTA #112
Andrey Rublev
Russia Andrey Rublev ATP #38
Felix Auger-Aliassime
Canada Felix Auger-Aliassime ATP #21
Victoria Azarenka
Belarus Victoria Azarenka WTA #43
Aryna Sabalenka
Belarus Aryna Sabalenka WTA #13
Denis Shapovalov
Canada Denis Shapovalov ATP #33
Stefanos Tsitsipas
Greece Stefanos Tsitsipas ATP #7
Rafael Nadal
Spain Rafael Nadal ATP #2