Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

ATP Winston-Salem: Nach knapp 37 Jahren! Hurkacz beendet polnische Titeldürre

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
25.08.2019|09:00 Uhr|von Björn Walter
ATP Winston-Salem: Nach knapp 37 Jahren! Hurkacz beendet polnische Titeldürre

Hubert Hurkacz war noch lange nicht geboren, als Wojtek Fibak 1982 in Chicago triumphierte. Knapp 37 Jahre später hat Polen wieder einen ATP-Turniersieger. Dank eines 6:3, 3:6, 6:3-Finalerfolgs gegen Benoit Paire brach Hurkacz in Winston-Salem den Bann.

Hurkacz krönt Traumwoche

"Das war eine lange Zeit ohne einen polnischen Champion. Ich bin überglücklich, dass ich in der Lage war, ein ATP-Turnier zu gewinnen", sagte der 22-Jährige im Siegerinterview.

Es war kein einfacher Weg. Hurkacz musste vier gesetzte Spieler in Folge schlagen, um in North Carolina die Trophäe in den Himmel zu recken. Nach seinem Auftaktsieg gegen Duckhee Lee besiegte er Feliciano Lopez (16), Frances Tiafoe (10), Denis Shapovalov (2) und den Topgesetzten Benoit Paire.

Im Endspiel setzte sich Hurkacz dank seines konstanten Spiels schnell bis auf 4:1 ab und sicherte sich den Satz nach 35 Minuten mit dem eigenen Aufschlag. Nachdem Paire den Augleich geschafft hatte, spielte der Pole in der entscheidenden Phase groß auf.

Erhöhtes Risiko zahlt sich aus

Entscheidend war das Zu-Null-Break zum 4:2, das Hurkacz mit seinem starken Aufschlag und der tollen Vorhand bis ins Ziel transportierte.

"Ich habe im dritten Satz etwas mehr riskiert, weil ich im zweiten Satz zu defensiv agierte. Der Matchplan ging auf", freute sich der Premierensieger. 

(Bild (c) imago images / UK Sports Pics Ltd)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 25.08.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter