Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

So steht es ums Knie der Nummer 1

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
25.08.2019|15:00 Uhr|von Christian Schwell
So steht es ums Knie der Nummer 1

Nachdem sie im Januar mit dem zweiten Grand-Slam-Erfolg in Folge an die Spitze des Damentennis gerauscht war, musste die Japanerin Naomi Osaka gelinde gesagt ein paar sportlich mittelmäßige Wochen und Monate durchmachen. Zuletzt zeigte sie auf den nordamerikanischen Hartplätzen mit zwei Viertelfinal-Teilnahmen nicht nur eine aufsteigende Form, sondern holte sich auch den Nummer-eins-Status von Ashleigh Barty (Australien)  zurück, die ihr zwischenzeitlich den Rang abgelaufen hatte.

Verletzungssorgen vor Turnierstart

Allerdings trübten zuletzt in Cincinnati Verletzungssorgen die Freude über die Rückkehr an die Ranglistenspitze. Osaka musste gegen Sofia Kenin (USA) zu Beginn des dritten Satzes wegen ihrer Knieprobleme aufgeben. Seitdem fragen sich die Fans, wie es um die körperliche Verfassung der US-Open-Titelverteidigerin steht.    

"So fit wie möglich"

Bei der Auslosungs-Zeremonie des letzten Grand-Slam-Turniers fes Jahres, bei der sie gemeinsam mit ihrem männlichen Pendant Novak Djokovic auf dem Podium begrüßt und befragt wurde, konnte oder wollte die 21-Jährige dann auch nur bedingt Entwarnung geben. Osaka  beantwortete die Frage nach ihrem Knie eher ausweichend, verwies darauf, dass sie gute Heilfleisch habe und "so gesund wie möglich" in New York an den Start gehen werde. Wie fit die Nummer eins wirklich ihr Vorhaben angehen kann, ihren Titel zu verteidigen und so  auch ihren Ranglistenplatz zu verteidigen, wird wahrscheinlich erst der Verlauf ihrer Erstrundenbegegnung gegen die Russin Anna Blinkova genauer aufzeigen.

Osaka wirkt trotz der Fragezeichen um ihre Fitness  unbelastet

Die Fragezeichen um ihre Fitness scheinen Osaka aber zumindest nicht allzu sehr zu belasten. In ihrer Pressekonferenz vor Turnierbeginn präsentierte sie sich aufgeräumt und offen plaudernd und wie so oft weit von den 08/15-Antworten ihrer Profi-Kolleginnen  und -Kollegen entfernt.   

(Bild: (c) imago images / ZUMA Press) 

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

W├╝tend

W├╝TEND

0

Christian Schwell
am 25.08.2019 gepostet von:
Christian Schwell
Redakteur
Christian ist wie so viele im Zuge des Becker-Booms zum Tennis gekommen. Ein Tennis-Verr├╝ckter, der seine Texte gerne mit etwas Humor w├╝rzt. Der ist besser als sein Tennisspiel. Glaubt er.

» Zu den Beitr├Ągen von Christian Schwell