Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

US Open: Andrea Petkovic kann Kvitova-Triumph nicht veredeln

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
31.08.2019|18:27 Uhr|von Björn Walter
US Open: Andrea Petkovic kann Kvitova-Triumph nicht veredeln

Raus mit Applaus! Andrea Petkovic hat sich erhobenen Hauptes von den US Open verabschiedet. Nach ihrem glanzvollen Zweitrundensieg gegen Petra Kvitova blieb der Deutschen ein weiterer Husarenstreich vergönnt.

Petkovic vepassst die zweite Woche in New York

Gegen die starke Belgierin Elise Mertens war am Samstagmittag in Flushing Meadows kein Kraut gewachsen. "Petko" musste sich der Weltranglisten-26. trotz großem Einsatz mit 3:6, 3:6 geschlagen geben.

Dass die 31-jährige Darmstädterin das Eröffnungsmatch auf dem Grandstand nicht gewinnen würde, zeichnete sich bereits in den ersten Minuten ab. 0:1, 0:2, 0:3 – das schnelle Doppelbreak war ein Schlag ins Kontor.

Petkovic holte sich zwar umgehend ein verlorenes Aufschlagspiel zurück, ehe ihr der erste Satz aufgrund eines weiteren Breaks zum 3:6 endgültig entglitt. Gegen das variantenreiche Tennis der Belgierin fehlten der DTB-Akteurin häufig die spielerischen Mittel.

"Petko" kämpft vergeblich

Mangelnden Kampfgeist konnte man der früheren Nummer neun der Welt allerdings nicht vorwerfen. Petkovic geriet zwar auch im zweiten Satz zügig mit 1:4 in Rückstand, die Körpersprache blieb aber durchweg positiv.

Für den ersten Einzug in ein Grand-Slam-Achtelfinale seit 2014 reichte das nicht. Nach 72 Minuten war Petkovics US-Open-Abenteuer beendet.   

(Bild (c) imago images / Hasenkopf)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 31.08.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter