Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

US Open: Belinda Bencic schlägt mit Naomi Osaka die Nummer 1 der Welt

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
02.09.2019|19:40 Uhr|von Adrian Rehling
US Open: Belinda Bencic schlägt mit Naomi Osaka die Nummer 1 der Welt

Was für ein Auftritt der 22-jährigen Schweizerin. Sie stellt mit einer furiosen Leistung ihr bestes Grand-Slam-Ergebnis in der Karriere ein.

Zum Auftakt schien besonders Naomi Osaka so ihre Mühe und Not damit zu haben, den Aufschlag zu finden. Ein Break zum 0:1 kassiert, kurz darauf weitere vier Breakbälle abwehren müssen, um nicht mit 0:3 ins Hintertreffen zu geraten. Stattdessen schaffte die Japanerin kurz darauf ihrerseits mit einem Break den 2:2-Ausgleich. In der Folge blieb alles ohne große Schwierigkeiten in der Reihe, ehe Belinda Bencic beim Stand von 5:5 den entscheidenden Nadelstich im ersten Satz setzte. Auf das 6:5 ließ die Schweizerin mit einem Aufschlagspiel zu 30 die Satzführung folgen. 

Keine Maßnahme von Osaka fruchtet

Auch im zweiten Durchgang hatte Bencic immer wieder die bessere Antwort parat. So auch beim Break zum 3:2, in dessen Folge Osaka ihren Trainer rief. Eine Maßnahme, die auch psychischer Natur war. Die bis dahin brilliant spielende Gegnerin vielleicht irgendwie aus dem Konzept bringen, für etwas Verunsicherung sorgen. Doch das gelang gar nicht.

Stattdessen servierte Bencic weiterhin stark durch. Und so hieß es am Ende einer fabelhaften Vorstellung 7:5, 6:4 für die Weltranglisten-Zwölfte. Bencic egalisiert damit ihr bestes Abschneiden bei einem Grand Slam, bis dato war das Viertelfinale bei den US Open 2014 ihr größter Erfolg. Die Gegnerin in der kommenden Runde: Julia Görges oder Donna Vekic, die sich aktuell im Louis Armstrong Stadion einen packenden Schlagabtausch liefern.

(Bild (c) imago images / ZUMA Press)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 02.09.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling