Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Wenn die Weltspitze wartet, dreht Bianca richtig auf

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
08.09.2019|12:30 Uhr|von Björn Walter
Wenn die Weltspitze wartet, dreht Bianca richtig auf

Aus diesem Holz sind nur große Champions geschnitzt! Bianca Andreescu gehört dazu. Die frisch gekürte US-Open-Siegerin ist dann besonders stark, wenn es gegen die Besten der Besten geht. Das belegt die makellose Bilanz der Kanadierin gegen Top-Ten-Spielerinnen.

Andreescu mit Mega-Lauf gegen Weltklasse-Profis

Andreescu hat noch nie gegen ein Mitglied der Bel Etage verloren. Alle acht Duelle in dieser Saison gingen an die 19-Jährige.

1.      Caroline Wozniacki, Auckland AF – 6:4, 6:4

2.      Elina Svitolina, Indian Wells HF – 6:3, 2:6, 6:4

3.      Angelique Kerber, Indian Wells F – 6:4, 3:6, 6:4

4.      Angelique Kerber, Miami R32 – 6:4, 4:6, 6:1

5.      Kiki Bertens, Toronto, AF – 6:1, 6:7, 6:4

6.      Karolina Pliskova, Toronto VF – 6:0, 2:6, 6:4

7.      Serena Williams, Toronto F – 3:1 RET

8.      Serena Williams, US Open F – 6:3, 7:5

Zudem stellte die Kanadierin die 29 Jahre alte Bestmarke von Monica Seles ein. Andreescu ist die erste Spielerin seit 1990, die bei ihrer vierten Grand-Slam-Teilnahme den Titel gewann.

„Ich habe von diesem Moment die längste Zeit geträumt“, schwärmte Andreescu nach ihrem Premierencoup in Flushing Meadows. Es wird nicht der letzte große Triumph gewesen sein, sollte die junge Kanadierin ihre Mega-Bilanz gegen Top-Ten-Spielerinnen weiter ausbauen.

(Bild © imago images  / Xinhua)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 08.09.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter