Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

WTA Hiroshima: Laura Siegemund verpasst das Halbfinale

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
13.09.2019|12:30 Uhr|von Henrike Maas
WTA Hiroshima: Laura Siegemund verpasst das Halbfinale

Laura Siegemund ist im Viertelfinale des WTA-Turniers im japanischen Hiroshima ausgeschieden. Die 31-Jährige unterlag der Russin Veronika Kudermetova mit 3:6, 6:4, 2:6. Siegemund erwischte einen schwachen Start in das Match. Konstant wurde sie von Kudermetova unter Druck gesetzt, die dabei mit ihren fünf Breakchancen recht fahrlässig umging, und der Deutschen nur einmal das Service abnahm. Es sollte reichen, um den ersten Satz zu gewinnen.

Danach fand Laura Siegemund besser in die Partie und konnte sich in einer fahrigen Schlussphase doch noch den Satzausgleich organisieren. Nicht genug, um gegen Veronika Kudermetova am Ende zu bestehen. Die Russin, in Hiroshima an Nummer 2 gesetzt, drehte in Satz drei auf und konnte sich, auch dank der größeren Power beim Aufschlag, durchsetzen. Kudermetowa trifft im Halbfinale bei dem mit 250 000 US-Dollar dotierten Turnier auf die Japanerin Misaki Doi. Das zweite Semifinale bestreiten die Japanerin Nao Hibino und Mihaela Buzarnescu aus Rumänien.

(Bild © imago images / Jürgen Hasenkopf, Text: Maas/dpa)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

W├╝tend

W├╝TEND

0

Henrike Maas
am 13.09.2019 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst sp├Ąter entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausr├╝stung etwas detailverliebt, kann man mit ihr ├╝ber alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beitr├Ągen von Henrike Maas