Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Doppel-Held Andi Mies von über 85.000 Fans gefeiert

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
13.09.2019|15:30 Uhr|von Björn Walter
Doppel-Held Andi Mies von über 85.000 Fans gefeiert

Großer Bahnhof für Andreas Mies. Der deutsche Doppel-Held und Absolvent der Auburn University in Alabama wurde von 85.713 Zuschauern während eines Footballspiels im Jordan-Hare Stadium für seine grandiosen Erfolge in dieser Saison gefeiert.

Mies erfüllt sich Kindheitstraum

Mies, der im Juni gemeinsam mit Kevin Krawietz die French Open gewann und bei den US Open bis ins Halbfinale vordrang, bedankte sich mit seinem schönsten Lächeln bei den Fans:

„Das bedeutet mir so viel. Auf der großen Leinwand haben sie hier im Stadion sogar unser Halbfinale in New York übertragen. Ich habe als Kind immer davon geträumt, bei diesen großen Turnieren dabei zu sein. Dass ich hier jetzt während eines Footballspiels geehrt werde, ist unglaublich. Die Leute haben mich großartig unterstützt.“

Mies und Krawietz sind die Durchstarter des Jahres. Das Erfolgsdoppel steht im Moment auf Rang vier im ATP Doubles Race to London und hat gute Chancen, sich erstmals für das Saisonfinale zu qualifizieren.

Von der Uni in die Weltspitze mit Siebenmeilen-Stiefeln

Eine rasante Entwicklung, die Mies kaum für möglich gehalten hat. War der gebürtige Kölner im Vorjahr noch außerhalb der Top 100 platziert, ist er nun in der absoluten Weltspitze angekommen.

„Während meiner vier Jahre in Auburn habe ich immer davon geträumt ein professioneller Tennisspieler zu werden und die US Open zu spielen. Dieser Traum ist letzte Woche wahr geworden.“

(Bild © imago images / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 13.09.2019 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter