Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

ATP Metz: Oscar Otte scheidet in der ersten Runde aus

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
17.09.2019|19:45 Uhr|von Maximilian Bohne
ATP Metz: Oscar Otte scheidet in der ersten Runde aus

Oscar Otte ist beim ATP-Turnier in Metz bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 26-jährige Kölner unterlag dem Italiener Lorenzo Sonego in zwei Sätzen mit 2:6, 6:7.

Guter Start von Otte reicht nicht aus

Otte begann hellwach und konnte sich gleich im ersten Aufschlagspiel seine erste Breakchance erkämpfen, die Sonego allerdings abwehren konnte. Schon bald danach begannen sich allerdings die unerzwungenen Fehler auf der Seite des Deutschen zu häufen, folgerichtig gelang Sonego das frühe Break zum 3:1. Geduldig wartete der 29-jährige Italiener mit solidem Grundlinienspiel immer wieder auf die Fehler seines Gegners – mit Erfolg. Beim Stande von 5:2 sicherte sich Sonego mit seinem zweiten Break den Satzgewinn.

Ungefährdeter Sieg für Sonego

Auch zu Beginn des zweiten Satzes bekam Otte, der sich über die Qualifikation ins Hauptfeld gespielt hatte, kein Bein auf den Boden und die Fehler nicht abgestellt. Anders als noch im ersten Satz gelang es Sonego allerdings nicht gleich, seine Chancen zu nutzen. Bei 5:6 aus Ottes Sicht wehrte der Deutsche den ersten Matchball ab und rettete sich in den Tiebreak. Dort ging Sonego aber schnell mit zwei Mini-Breaks in Führung und nutze dann nach 92 Minuten seinen dritten Matchball zum Sieg. In der nächsten Runde trifft der Italiener nun auf den an Nummer vier gesetzten Lokalmatadoren Lucas Pouille.

Bereits früher am Nachmittag war Jan-Lennard Struff gegen den Franzosen Pierre-Hugues Herbert mit 6:7, 4:6 ausgeschieden. Cedrik-Marcel Stebe und Peter Gojowczyk scheiterten schon gestern an ihren Auftakthürden. Damit sind mit Julian Lenz und Yannick Maden nur noch zwei deutsche Akteure im Einzelwettbewerb vertreten.

(Bild © imago images / Hübner)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 17.09.2019 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne