Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Laver Cup: Roger Federer, Rafael Nadal und Co. sind schon im Training

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
18.09.2019|19:35 Uhr|von Dennis Ebbecke
Laver Cup: Roger Federer, Rafael Nadal und Co. sind schon im Training

Am Freitag startet in Genf die dritte Ausgabe des Laver Cups, bei dem das Team Europe auf das Team Welt trifft. Nach zwei Titelgewinnen für die europäische Auswahl gehen die Blicke vor dem Start des Drei-Tage-Turniers natürlich vor allem auf das Team von Kapitän Björn Borg.

Mit Roger Federer, Rafael Nadal, Alexander Zverev, Dominic Thiem, Stefanos Tsitsipas, Fabio Fognini und Ersatzspieler Roberto Bautista Agut konnte wieder einmal das Who is Who des internationalen Tennis für dieses beliebte Event gewonnen werden.

Zverev trainiert mit Fognini, Thiem mit der "Legende" Nadal

Wenige vor dem Start sind die meisten Stars bereits in der Schweiz eingetroffen und haben auf dem Court in der Palexpo Arena ihre ersten Einheiten absolviert. Und natürlich war auch Zeit genug für das eine oder andere gemeinsame Foto. So ließ sich Debütant Fognini mit dem Deutschen Zverev ablichten, während sich Thiem via Instagram über seine Trainingseinheit mit der "Legende" Nadal freute.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Practice with legends 😍🎾💫 Let’s go Team Europe 🇪🇺 #geneva #lavercup #createdwithadidas #4ocean

Ein Beitrag geteilt von Dominic Thiem (@domithiem) am

Die Stimmung ist, wie üblich beim Laver Cup, ziemlich ausgelassen. Bereits während der ersten beiden Ausgaben in Prag (2017) und Chicago (2018) wurde deutlich, dass das Ergebnis wichtig, aber sicherlich nicht alles ist. Im Vordergrund stehen auch der Spaß unter den Tennis-Cracks und die Nähe zum Publikum.

Für das von John McEnroe trainierte Team Welt gehen John Isner, Milos Raonic, Nick Kyrgios, Denis Shapovalov, Jack Sock, Taylor Fritz und Jordan Thompson an den Start.

Ein Traum wird wahr: Tsitsipas in einem Team mit Federer

Riesig ist die Vorfreude auch bei Tsitsipas, der auch seinen ersten Einsatz bei diesem Wettbewerb zu verzeichnen hat. Bereits am Dienstag absolvierte er in Genf ein Training - und zwar mit Superstar und Lokalmatador Federer, der gegen den jungen Griechen im Januar bei den Australian Open eine empfindliche Achtelfinal-Niederlage hinnehmen musste.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Bringing MTV cribs back‼️📺🕺

Ein Beitrag geteilt von Roger Federer (@rogerfederer) am

Nun sind die beiden keine Konkurrenten, sondern Teamkameraden. Ein Novum für den Griechen, wie er im Rahmen einer Pressekonferenz selbst verriet: "Ich habe mich darauf tatsächlich schon lange gefreut. Ich bin froh, Teil einer Mannschaft zu sein. Ich würde es als einen Lebenstraum bezeichnen, mit ihnen einen Court zu teilen, Dinge mit ihnen zu erleben und so viel zu lernen als möglich." Also: Let the show begin!

(Bilder © imago images / Montage)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Dennis Ebbecke
am 18.09.2019 gepostet von:
Dennis Ebbecke
Redakteur
Dennis ist seit vielen Jahren als Sportredakteur tätig, fühlt sich vor allem in der Welt des Tennis und des Fußballs zu Hause. Auch auf dem Court trifft man ihn hin und wieder an, doch ein Blick auf seine LK beweist: Er verbringt deutlich mehr Stunden am Schreibtisch als auf dem Tennisplatz.

» Zu den Beiträgen von Dennis Ebbecke


MediumRectangle : 4475807

FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

Skyscraper : 4475805
Bottom : 4475803

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Alexander Zverev
Germany Alexander Zverev ATP #6
Dominic Thiem
Austria Dominic Thiem ATP #5
Roger Federer
Switzerland Roger Federer ATP #3
Rafael Nadal
Spain Rafael Nadal ATP #2
Stefanos Tsitsipas
Greece Stefanos Tsitsipas ATP #7
Fabio Fognini
Italy Fabio Fognini ATP #12