Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

WTA Osaka: Angelique Kerber scheidet im Halbfinale aus

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
21.09.2019|11:40 Uhr|von Maximilian Bohne
WTA Osaka: Angelique Kerber scheidet im Halbfinale aus

Angelique Kerber ist im Halbfinale des WTA-Turniers in Osaka ausgeschieden. Die Deutsche unterlag am Samstagmorgen deutscher Zeit Anastasia Pavlyuchenkova mit 3:6, 3:6.

Pavlyuchenkova kontrolliert Match über weite Strecken

Eigentlich hatte das Match für Kerber gut begonnen, schnell lag die Deutsche mit 3:2 und Break vorne. Doch dann schlichen sich immer mehr Fehler in Kerbers Spiel und auch der Aufschlag machte der Kielerin einen Strich durch die Rechnung. Nur sechs von 20 Punkten bei eigenem Service sprachen eine deutliche Sprache und so brachte sich Pavlyuchenkova doch noch mit 6:3 in Front.

In der Satzpause rief Kerber dann Interims-Trainer Dirk Dier auf den Platz. Ständig zuckte die 31-Jährige mit den Schultern, sprach von einem „komischen Match“ und „einfach zu vielen Fehlern“. Die Ausrichtung blieb aber weiter aggressiv: „Du musst offensiv bleiben, schnell viel in die Ballwechsel reinlegen und sie auf die Reise schicken“, so der 47-jährige Ex-Profi. Das versuchte Kerber zwar auch umzusetzen, trotzdem gelang es aber Pavlyuchenkova, ihr Spiel durchzusetzen und das erste Break im Satz zu landen.

Nachdem die Russin dann auch noch zum 5:2 breakte, schien der Widerstand Kerbers gebrochen. Doch "Angie" kämpfte und schaffte nochmal das Re-Break, doch - wie so oft im Match - gelang es ihr nicht, ihr eigenes Service durchzubringen und so sicherte sich die Russin im vierzehnten Match der beiden ihren siebten Sieg gegen Kerber.

Im Finale trifft Pavlyuchenkova am Sonntag auf Lokalmatadorin Naomi Osaka, die sich im zweiten Halbfinale mit 6:4, 6:1 gegen Elise Mertens durchsetzte.

(Bild © imago images / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

W├╝tend

W├╝TEND

0

Maximilian Bohne
am 21.09.2019 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beitr├Ągen von Maximilian Bohne