Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

WTA Peking: Nach Petkovic kassiert auch Angelique Kerber eine Klatsche

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
01.10.2019|12:35 Uhr|von Adrian Rehling
WTA Peking: Nach Petkovic kassiert auch Angelique Kerber eine Klatsche

Am Sonntag noch schaffte Angelique Kerber in Peking die Aufholjagd. Daraus wurde aus einer enttäuschenden Leistung dieses Mal allerdings rein gar nichts.

Gegen Görges-Bezwingerin Polona Hercog war "Angie" von Beginn an neben der Spur. Die Slowenin gab das Tempo vor und bestimmte die Ballwechsel. Die Folge: Ein Break zum 4:3, das schon gleichbedeutend mit der Vorentscheidung im ersten Satz war. Am Ende hieß es 6:4 für Hercog.

Alle Deutschen sind raus

Kerber, die zum Auftakt gegen Shuai Zhang noch ein 2:4 im dritten Durchgang wettgemacht hatte, schaffte es dieses Mal gar nicht erst in den finalen Durchgang. Grund dafür die schwachen Aufschlagspiele im zweiten Satz. Nur in 55 Prozent der Fälle machte sie den Punkt, wenn der erste Aufschlag kam. Beim zweiten waren es sogar nur 46 Prozent. So hatte Hercog leichtes Spiel und zog auf 6:4, 6:2 davon.

Damit sind alle deutschen Spielerinnen in Peking ausgeschieden. Nur kurz zuvor kassierte Andrea Petkovic eine Klatsche gegen Naomi Osaka, während Julia Görges wie schon erwähnt ebenfalls gegen Hercog den Kürzeren zog. Eine enttäuschende Bilanz aus deutscher Sicht.

(Bild (c) imago images / ZUMA Press)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 01.10.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling