Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

ATP Tokio: Novak Djokovic fegt Lucas Pouille in 50 Minuten weg

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
04.10.2019|08:25 Uhr|von Adrian Rehling
ATP Tokio: Novak Djokovic fegt Lucas Pouille in 50 Minuten weg

Was auch immer Novak Djokovic in seiner vierwöchigen Pause nach den US Open gemacht haben mag - es war genau richtig. In Tokio zauberte der Weltranglistenerste gegen einen ehemaligen Top-10-Spieler eine überragende Leistung auf den Court.

Lucas Pouille konnte einem beinahe schon Leid tun. Der 25-jährige Franzose hatte besonders beim Aufschlag des Serben keinerlei Chance, speziell nicht beim ersten. Wenn der kam, machte Djokovic in 18 von 22 Fällen den Punkt. Im ersten Satz gab er nur zwei Zähler beim eigenen Service ab. Mit den Breaks zum 2:0 sowie 5:1 war es also ein ganz deutliche Angelegenheit.

Pouille kann trotz Aus noch einen Tokio-Titel holen

Auch im zweiten Durchgang drückte der "Djoker" weiter auf die Tube. Dieses Mal legte er ein 4:0 nach nur wenigen Minuten vor. Kurz darauf gelang Pouille immerhin ein Spiel und sogar noch ein Break zum 2:4, doch Djokovic machte im Anschluss locker den Satz zu.

6:1, 6:2 in nur 50 Minuten. Gegen die ehemalige Nummer zehn der Welt. Das ist mal eine Ansage. Im Halbfinale geht es gegen den Sieger der Partie Goffin gegen Chung, die ab ca. 12 Uhr aufeinandertreffen. Auch für Lucas Pouille ist das Turnier übrigens noch nicht beendet, er trifft morgen im Doppel-Halbfinale gemeinsam mit Jan-Lennard Struff auf das Duo Mektic/Skugor.

(Bild (c) imago images / AFLOSPORT)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 04.10.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling