Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

WTA Linz: Laura Siegemund verpasst Sieg gegen Alexandrova

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
10.10.2019|16:55 Uhr|von Maximilian Bohne
WTA Linz: Laura Siegemund verpasst Sieg gegen Alexandrova

Laura Siegemund hat den Einzug ins Viertelfinale beim WTA-Turnier in Linz verpasst. Die Deutsche unterlag Ekaterina Alexandrova (WTA 35).

 

Mit drei Siegen in Linz im Rücken, davon zwei in der Qualifikation, ging Siegemund in die Partie gegen die an Nummer acht gesetzte Russin. In einem engen Kopf-an-Kopf-Rennen ackerten sich beide Spielerinnen durch den ersten Satz. Die Deutsche wartete mit gewohnt variablem Spiel und vielen Stops auf, doch Alexandrova fand regelmäßig gute Antworten und hatte bei eigenem Aufschlag etwas weniger Probleme als ihre Gegnerin. Auch im Tiebreak hatte Siegemund das Nachsehen und lag schnell mit 0:4 zurück, so entschied Alexandrova den ersten Durchgang letztlich mit 7:6(1) für sich.

 

Behandlungspause bei Siegemund in Satz drei

 

Im zweiten Satz konnte sich dann erstmals eine Spielerin mit zwei Spielen absetzen, Siegemund ging mit 2:0 in Führung. Immer besser funktionierte ihr Spiel jetzt, Alexandrova bekam zunehmend Probleme und so ging der Satz folgerichtig mit 6:2 an die Deutsche, die sich vor allem in der Defensive von ihrer besten Seite zeigte. Bei 2:1 für die Russin im entscheidenden Durchgang nahm Siegemund ein Medical-Timeout und ließ sich am linken Oberschenkel behandeln. Das brachte sie entscheidend aus dem Spiel und Alexandrova konnte sich am Ende mit 7:6(1), 2:6, 6:4 durchsetzen.

Im Viertelfinale trifft Alexandrova entweder auf die Französin Kristina Mladenovic oder die an Nummer vier gesetzte Kroatin Donna Vekic. 

(Bild (c) imago images / GEPA pictures)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

W├╝tend

W├╝TEND

0

Maximilian Bohne
am 10.10.2019 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beitr├Ągen von Maximilian Bohne