Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

ATP Shanghai: Dominic Thiem zwingt Nikoloz Basilashvili in die Knie

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
10.10.2019|15:00 Uhr|von Maximilian Bohne
ATP Shanghai: Dominic Thiem zwingt Nikoloz Basilashvili in die Knie

Dominic Thiem hat seine Siegesserie auf der Asien-Tour weiter ausgebaut und ist ins Viertelfinale des Masters von Shanghai eingezogen. Der Österreicher besiegte Nikoloz Basilashvili mit 6:3, 6:4.

 

Starkes Returnspiel sichert Thiem ersten Satz

 

Mit sechs Siegen und dem Turniersieg in Peking im Rücken ging Thiem selbstbewusst in die Partie gegen Basilashvili. Der erste Stich gelang dem Mann aus Lichtenwörth schon früh mit dem Break zum 3:1, das sich der Georgier allerdings postwendend zurückholte. Doch vor allem beim Return blieb Thiem präsent, machte im ganzen Durchgang hier nur zwei Punkte weniger als Basilashvili, der in diesem Jahr am Rothenbaum in Hamburg triumphieren konnte. Mit einem Doppelfehler schenkte dieser dem Österreicher dann das entscheidende Break zum 5:3, das Thiem dankbar annahm und zum 6:3 nach Hause servierte. 

 

Auch im zweiten Satz machte der 26-Jährige früh klar, dass er hier nicht nachlassen würde. Gleich zum 1:0 gelang es ihm, seinem ein Jahr älteren Gegner das Service abzunehmen. Basilashvili machte aber keine Anstalten aufzustecken und bereitete Thiem in teils extrem langen Ballwechseln immer mal wieder Probleme. Doch der Österreicher behielt die Kontrolle und holte sich konzentriert auch das zweite Break gegen den streckenweise zu wild spielenden Georgier. Bei 5:2 zeigte Thiem dann aber Nerven und und ließ seinen Gegner nochmal etwas herankommen, servierte dann nach 1:18 Stunde aber doch zum 6:3, 6:4 aus und feierte seinen siebten Sieg in Serie.

 

Halbfinale gegen US-Open-Shootingstar

 

Im Viertelfinale trifft Thiem am Freitag auf Matteo Berrettini. Der italienische US-Open-Halbfinalist kickte Roberto Bautista Agut mit 7:6(5), 6:4 aus dem Turnier. Im bisher einzigen Vergleich der beiden bei den French Open 2018 konnte sich Thiem in vier Sätzen durchsetzen.

(Bild © imago images / Imaginechina)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 10.10.2019 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne