Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Shanghai-Masters: Alexander Zverev nach Sieg gegen Matteo Berrettini im Finale

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
12.10.2019|15:20 Uhr|von Dennis Ebbecke
Shanghai-Masters: Alexander Zverev nach Sieg gegen Matteo Berrettini im Finale

Dieser Sieg war Gold wert! Alexander Zverev steht in Shanghai erstmals im Finale. Der Deutsche bezwang den Italiener Matteo Berrettini eindrucksvoll mit 6:3, 6:4. Im Finale bekommt er es mit Daniil Medvedev zu tun, der im ersten Halbfinale Stefanos Tsitsipas schlagen konnte und am Sonntag sein sechstes Endspiel in Folge bestreitet.

Von vornherein hatte Zverev sich in diesem Match nicht nur die richtige Taktik ausgeguckt, sondern diese auch perfekt umgesetzt. Häufig spielte er dem Vorhand-Wunder Berrettini den Ball in die Rückhand - und das sollte sich auszahlen.

Sensationeller 1. Satz von Zverev

Im ersten Satz servierte Zverev (mit Ausnahme des allerersten Aufschlags, als er einen Doppelfehler produzierte) gigantisch. Berrettini hatte kaum eine Chance, in die Nähe von Punkten zu kommen.

Im zweiten Satz machte es Berrettini zwar spannender, doch das Break im richtigen Moment zum 5:4 war die Vorentscheidung. Nachdem "Sascha" im vergangenen Jahr im Halbfinale des Masters-Turniers gescheitert war, steht er nun vor einem großen Triumph.

Der Einzug ins Endspiel das Shanghai-Masters war für Zverev in doppelter Hinsicht wertvoll, da Berrettini einer seiner härtesten Konkurrenten im "Race to London" ist. Der Hamburger hat nun einen großen Schritt gemacht, um in der englischen Hauptstadt bei den ATP Finals das Projekt "Titelverteidigung" starten zu können.

"Endlich funktioniert der Aufschlag mal wieder"

"Ich habe mich heute wohl gefühlt. Endlich funktioniert der Aufschlag mal wieder", erklärte Zverev nach seinem Sieg gegenüber Sky. Seinen Final-Gegner Medvedev bezeichnete er als den "derzeit besten Tennisspieler der Welt". Das sechste Endspiel des Russen in Serie dient als Beleg.

(Bild © imago images / Xinhua)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Dennis Ebbecke
am 12.10.2019 gepostet von:
Dennis Ebbecke
Redakteur
Dennis ist seit vielen Jahren als Sportredakteur tätig, fühlt sich vor allem in der Welt des Tennis und des Fußballs zu Hause. Auch auf dem Court trifft man ihn hin und wieder an, doch ein Blick auf seine LK beweist: Er verbringt deutlich mehr Stunden am Schreibtisch als auf dem Tennisplatz.

» Zu den Beiträgen von Dennis Ebbecke