Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

ATP Antwerpen: Jan-Lennard Struff unterliegt Tiafoe glatt

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
17.10.2019|14:00 Uhr|von Adrian Rehling
ATP Antwerpen: Jan-Lennard Struff unterliegt Tiafoe glatt

Die eigentlich große Stärke war dieses Mal die entscheidende Schwäche. Im Achtelfinale von Antwerpen musste "Struffi" in eine Niederlage einwilligen.

Es ging gegen Frances Tiafoe, der bereits in der ersten Runde in Yannick Maden einen DTB-Akteur ausgeschaltet hatte. Nun musste der nächste Deutsche dran glauben. Dies lag vor allem an Struff selbst, denn sein Aufschlag konnte nicht an die gewohnte Form anknüpfen.

Doppelbreak bringt die Entscheidung

Im ersten Durchgang waren es lediglich 50 Prozent der ersten Aufschläge, die ihr Ziel fanden. Hinzu kamen zwei Doppelfehler. Die Folge: Das vorentscheidende Break zum 2:4. Kurz darauf hatte Tiafoe den 6:3-Satzgewinn sicher.

Auch im zweiten Satz hatte Struff weiterhin Probleme mit dem Service, musste zum 1:2 sowie 2:3 gleich zwei Breaks in Serie hinnehmen. Da half auch das zwischenzeitliche Rebreak zum 2:2 nicht mehr viel. Am Ende stand ein deutliches 3:6, 4:6 aus deutscher Sicht auf der Anzeigetafel.

(Bild (c) imago images / ZUMA Press)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 17.10.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling