Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Paris-Masters: Das macht Jan-Lennard Struff so stark

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
31.10.2019|11:00 Uhr|von Adrian Rehling
Paris-Masters: Das macht Jan-Lennard Struff so stark

Es sind solche Spiele, die eine ganze Saison volledeln können. Einen solchen hat Jan-Lennard Struff zum Masters-Auftakt in Paris eingefahren.

Der 29-Jährige warf mit Karen Khachanov keinen geringeren als die Nummer acht der Welt sowie den Titelverteidiger aus dem Turnier. Nicht der erste große Erfolg von "Struffi" in 2019:

- Sieg gegen Alexander Zverev beim Masters in Indian Wells.
- Erfolge gegen Stefanos Tsitsipas und David Goffin in Barcelona.
- Marin Cilic beim Masters in Rom bezwungen.
- Überraschung gegen Stefanos Tsitsipas beim Masters in Cincinnati.
- Nun Karen Khachanov beim Masters in Paris besiegt.

"Bei mir läuft es einfach richtig gut"

Ein halbes Dutzend Überraschungen, für die Jan-Lennard Struff sehr, sehr interessante Erklärungen parat hat: "Bei mir läuft es einfach richtig gut. Ich serviere dieses Jahr viel besser als vergangene Saison, spiele gutes Serve-and-Volley und aggressiv. Finde aber auch die Momente, wo ich den Ball einfach erstmal nur reinspiele. An all diesen Sachen haben wir viel gearbeitet. Das Team macht einen guten Job, dass ich all das auch auf den Platz bringen kann."

"Tennis ist natürlich auch eine Frage der Mentalität. Du musst bereit sein, lange und hart fighten zu können. Das ist nich immer einfach, rauszugehen, seine Leistung zu zeigen, ohne Angst zu haben. Manchmal gehst du einfach nur raus und denkst dir: 'Ok, hoffentlich verliere ich heute nicht.' Den Schalter haben wir ein wenig umgelegt Richtung: 'Hi, ich will heute gewinnen:' Oder einfach nur Freude daran zu haben, das Spiel zu spielen." Klappt teils beeindruckend beim aktuell Weltranglisten-36., der heute sein Achtelfinale bestreitet.

(Bild (c) imago images / PanoramiC)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 31.10.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling