Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

WTA-Finals Shenzhen: Titelverteidigerin Elina Svitolina spielt sich ins Halbfinale

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
30.10.2019|13:20 Uhr|von Henrike Maas
WTA-Finals Shenzhen: Titelverteidigerin Elina Svitolina spielt sich ins Halbfinale

Elina Svitolina hat auch ihr zweites Match in der Gruppenphase von Shenzhen gewonnen. Sie besiegt Simona Halep glatt in zwei Sätzen mit 7:5, 6:3. Damit steht die Titelverteidigerin als erste Spielerin sicher im Halbfinale. Für die Ukrainerin ist es beim Jahresendturnier der inzwischen siebte Sieg in Folge. Letztes Jahr hatte sie auf dem Weg zum Titel keine einzige Begegnung verloren. 

Titelverteidigerin kann sich behaupten

Das Match zwischen der Titelverteidigerin und der Wimbledon-Siegerin entspannte sich mit der Zeit zu einem beinharten Schlagabtausch. Lange und kraftzehrende Ballwechsel gepaart mit vielen engen Situationen bestimmten die sehenswerte Partie. Zum Auftakt machte es Elina Svitolina etwas besser, nahm Simona Halep früh ein Break ab und ging 3:0 in Führung. Die konnte die Ukrainerin aber nicht lange halten, weil ihre Gegnerin sich mehr und mehr ins Match reinbiss. Die ganze Mühe sollte Halep nur leider nichts einbringen. Bei 5:6 aus ihrer Sicht knickte die Rumänin ein und gab den Satz zu Null ab.

Schon im Match zuvor gegen Bianca Andreescu hatte Halep den ersten Satz abgeben müssen, sich dann aber doch noch durchgesetzt. Auch diesmal sah es so aus, als könne die 28-Jährige das Ruder noch mal rumreißen. Zu Null nahm sie Elina Svitolina ein Aufschlagspiel ab, verpasste es dann aber diesen Vorsprung auszubauen. Auch weil es Svitolina ihr danke einer wirklich tollen Performance mehr als schwer machte. Bis auf den kleinen Hänger zu Beginn des jeweiligen Satzes wirkte die Nummer 8 der Welt etwas frischer als Halep. Das zeigte sich besonders im finalen Aufschlagspiel, als Halep zwei Rebreakchancen nicht nutzte und Svitolina mit ihrem ersten Matchball ihren zweiten Sieg einfuhr.

Svitolina sicher im Halbfinale

Mit dem Sieg steht Elina Svitolina sicher im Halbfinale von Shenzhen. Ob als Gruppensiegerin oder als Gruppenzweite muss sich durch das Ergebnis des zweiten Einzels entscheiden. Dort treten Bianca Andreescu und Karolina Pliskova gegeneinander an. Gewinnt Pliskova, ist Svitolina als Gruppenerste durch. Gewinnt Andreescu muss der Freitag über die endgültige Konstellation entscheiden.

(Bilder © imago images / VGC)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 30.10.2019 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas