Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Tim Pütz gelingt dritter Streich 2019

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
09.11.2019|20:05 Uhr|von Maximilian Bohne
Tim Pütz gelingt dritter Streich 2019

Tim Pütz hat in Bratislava seinen dritten Saisontitel gewonnen. An der Seite von Frederik Nielsen gewann der 31-Jährige das Challenger-Turnier von Bratislava. 

 

Dritter Titel des Jahres

 

Nach den Titel beim Challenger in Tunis an der Seite von Ruben Bemelmans gewann er mit Nielsen das ATP-Turnier von München. Mit dem Titel in Bratislava sorgte der Weltranglisten-69. Im Doppel damit für einen gelungenen Saisonabschluss. 

 

Der brachte viel Arbeit mit sich: Den ersten Durchgang gab die deutsch/dänische Kombination mit 4:6 an Roman Jebavy und Igor Zelenay. Im zweiten Durchgang stabilisierten sich Pütz und Nielsen bei eigenem Service und trugen den Satz in den Tiebreak. Hier bewiesen sie mehr Nervenstärke und glichen mit 7:4 zum 1:1 nach Sätzen aus. 

 

Nervenschlacht im Match-Tiebreak

 

Der anschließende Match-Tiebreak musste die Entscheidung bringen und auch hier stand die Partie auf Messers Schneide. Am Ende setzten sich die an Nummer zwei gesetzten Pütz und Nielsen durch und fuhren mit 11:9 ihren zweiten gemeinsamen Titel 2019 ein. Beim Davis Cup in Madrid ab dem 18. November wird Pütz nicht an den Start gehen – für die Doppel wurden wenig überraschend die beiden French-Open-Sieger Kevin Krawietz und Andreas Mies nominiert.

(Bild © imago images / GEPA Pictures)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 09.11.2019 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne