Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Karriereende! Herzergreifender Abschied von Dominika Cibulkova

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
13.11.2019|11:30 Uhr|von Adrian Rehling
Karriereende! Herzergreifender Abschied von Dominika Cibulkova

Die große Sternstunde gelang ausgerechnet gegen Angelique Kerber. Es war bei den WTA Finals 2016 in Singapur, als Dominika Cibulkova den größten Sieg ihrer großartigen Karriere einfuhr.

In Singapur holte sich die Slowakin den (inoffiziellen) WM-Titel durch einen Erfolg gegen "Angie". Nun, nur knapp drei Jahre später, beendet die ehemalige Nummer vier der Welt mit nur 30 Jahren ihre Karriere.

Fünfzehn Jahre begeisterte Cibulkova mit ihrer energischen, niemals aufgebenden Art Tennis zu spielen. Es sprangen acht Turniersiege dabei heraus, bei den Australian Open 2014 zog sie zudem ins Endspiel ein. Nun ist Schluss.

Die Abschied-Nachricht im Wortlaut

"Heute wende ich mich mit gemischten Gefühlen an euch. Wie ihr alle wisst, habe ich längere Zeit kein Turnier mehr bestritten. Was mit wiederkehrenden Achillessehnenproblemen begann, entwickelte sich zu einer der schwierigsten Phasen in meinem Leben - der Entscheidung, was ich mit meiner Tenniskarriere machen soll. Nach vielen Überlegungen, Gesprächen, der Unterstützung meiner Familie, von Freunden und meinem Team, habe ich final entschieden, dass ich nicht mehr als aktive Spielerin zurückkehren werde. Dieser Moment ist von so vielen Gefühlen geprägt: Traurigkeit, Angst vor dem Ungewissen, aber eben auch Vorfreude auf das, was in der Zukunft kommen wird. Ich war eines der glücklichsten Kinder überhaupt, meinen Weg als Tennisspielerin gemacht zu haben. Dafür danke ich meinen wundervollen Eltern und werde für ihre ungeheure Unterstützung für immer sehr dankbar sein. Sie haben immer alles Menschenmögliche getan, egal wie groß das Hindernis war, dass ich weitermachen konnte. Außerdem hatte ich immer wundervolle Menschen um mich herum, die dazu beigetragen haben, dass ich eine so tolle Karriere hatte und meine Ziele sowie Träume verwirklichen konnte. Ich habe mir diesen Tag gewählt, weil ich heute meine Biographie präsentiere. Dieses Buch zu schreiben, war eine ganz spezielle Erfahrung, denn es hat viele Emotionen mit sich gebracht. Ich bin glücklich, diese mit euch teilen zu können. Nun freue ich mich auf den nächsten Schritt in meinem Leben und die vielen neuen Herausforderungen, die mich erwarten. All die glücklichen Zeiten mit meiner Familien, Freunden, neuen Freunden, neuen Orten, neuen Erinnerungen. Aber ich werde eure Unterstützung auf dem Platz vermissen - und euch für immer bei mir tragen."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Today, with mixed feelings, I have special news to share with you all. As you know I haven’t been playing tournaments for several months. What started as a recurring Achilles injury, developed into one of the most difficult moments in my life – deciding on what to do with my tennis career. After a lot of thinking, talks, and support from my family, friends, and my team, I have finally decided that I will not be returning to the courts as a competitive player. It is a moment filled with so many feelings - saddness, fear of the unknown, but also excitement of what life will bring in the future. I was one of the luckiest kids to stumble upon the road of a tennis player thanks to my wonderful parents and I will be forever grateful for their unconditional support. They did everything possible to keep me moving forward no matter how big the obstacles that stood in the way. I was also very fortunate to have a whole « village » of wonderful people around me who helped shape my career and help me achieve goals and dreams that children dream about. I am chosing today as the day I announce my retirement from tennis because this is also a day on which my biography is being launched with all of the details about my career. Writing the book was a journey on its own because it also brought lots of emotions and took a significant effort to open up about my personal life. I am honored to share this special book with all my fans. I am looking forward to step into the next part of my life and take on new challenges, spend happy times with my family, friends, making new friends, visiting new places, and making new memories. I will miss the support of my fans on the tennis court but will never forget you because tennis will always be a part of me. Pomeeee ;) New chapter begins now…. ❤️

Ein Beitrag geteilt von Dominika Cibulkova (@domicibulkova) am


(Bild (c) imago images / AFLOSPORT)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 13.11.2019 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling