Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

ATP Cup: Jan-Lennard Struff wirbelt die 21 der Welt kräftig durch

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
07.01.2020|07:50 Uhr|von Adrian Rehling
ATP Cup: Jan-Lennard Struff wirbelt die 21 der Welt kräftig durch

Wenn Jan-Lennard Struff für Deutschland spielt, dann wird es in aller Regel spektakulär. So auch im abschließenden Gruppenspiel beim ATP Cup gegen Kanada.

Der Warsteiner hatte es mit Felix Auger-Aliassime zu tun. Mit 19 Jahren vom Alter her eigentlich noch ein Shootingstar, auf Grund seiner zahlreichen starken Leistungen und Weltranglistenposition 21 aber schon jetzt einer, der zur (erweiterten) Weltspitze gehört. Beeindruckte "Struffi" aber scheinbar gar nicht, denn der holte sich einen 6:1, 6:4-Erfolg in nur 75 Minuten.

Satz eins dauert keine halbe Stunde

Besonders im ersten Durchgang rollte er förmlich über seinen Kontrahenten hinweg. Aus dem 1:1-Zwischenstand zauberte Struff ein 6:1, für das er nur 29 Minuten benötigte. Mit gar nicht so hervorragenden Aufschlagstatistiken, denn der Erste kam zum Beispiel nur in 55 Prozent der Fälle an. Doch in den Ballwechseln, da funktionierte Struffs kraftvolles Spiel exzellent.

Im zweiten Satz wurde es dann, zumindest vom Ergebnis her, ein wenig enger. Doch erneut war es der DTB-Profi, der deutlich das Tempo vorgab. Und mit dem Break zum 2:1 bereits wieder die Vorentscheidung schaffte. Auger-Aliassime blieb zwar dran, doch letztlich machte Struff mit seinem vierten Matchball alles klar. "Ich bin sehr glücklich über meine Leistung und die Art, wie ich gespielt habe", sagte der Sieger - und gab obendrein noch bekannt, dass er 2000 Dollar für die Opfer der Buschfeuer spendet.

Damit hatte Team Deutschland gleich zwei Möglichkeiten, in Person von Alexander Zverev (gegen Denis Shapovalov) oder den Doppel-Helden Kevin Krawietz/Andreas Mies doch noch in die K.o.-Runde einzuziehen.

(Bild (c) imago images / AAP)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 07.01.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling