Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Billboard : 4475835
Pro

Buschbrände, Australien: Bencic tut Gutes - und stichelt gegen Zverev

Leaderboard : 4475810
Top : 4475800
09.01.2020|11:15 Uhr|von Adrian Rehling
Buschbrände, Australien: Bencic tut Gutes - und stichelt gegen Zverev

Die Tennis-Stars unternehmen derzeit einiges. Immerhin ist Australien für die ersten vier Wochen des Jahres so etwas wie ihr zweites Zuhause. Und deshalb nimmt die Spendenwelle für die Opfer der Buschbrände kein Ende. Und das ist genau richtig so!

Ashleigh Barty zum Beispiel versprach, sie werde ihr gesamtes in Brisbane erspieltes Preisgeld spenden. Dies könnte - im erwarteten Erfolgsfall - im mittleren sechsstelligen (!) Bereich liegen. Novak Djokovic und Maria Sharapova nehmen umgehend 25.000 Dollar in die Hand, der ATP Cup legt für jedes beim Turnier erzielte Ass 100 Dollar zur Seite (bald ist die 100.000-Dollar-Marke geknackt).

Und viele weitere Profis spenden für jedes erzielte Ass. Den Anstoß dazu gab Nick Kyrgios, der für jeden Service-Winner 200 Dollar springen lässt. Es gibt aber auch lustige Ausreißer. Wie zum Beispiel den der Belinda Bencic.

"Es muss unbedingt aufhören"

Die Schweizerin postete in den sozialen Netzwerken eines der zahlreichen Buschfeuer und schrieb dazu: "Ich bin auf dem Weg nach Australien und mein Herz schreit jeden Tag beim Lesen der Nachrichten auf. Es ist schrecklich zu sehen, was dort passiert - und muss unbedingt aufhören. (...) Da ich nicht die Beste im Servieren von Assen bin, aber viel besser in Sachen Doppelfehlern, spende ich für jeden Doppelfehler 200 Dollar. Dann bin ich wenigstes nicht sauer auf mich selbst und endlich bringen sie etwas."

Bei ihrer Erstrundenniederlage in Shenzhen waren es zum Beispiel gleich sieben Doppelfehler. Bencic versah die Botschaft noch mit einem kräftigen, allerdings ironischen Seitenhieb an ihren Kumpel aus Jugendtagen: "Alex Zverev, bist du dabei?" Der Deutsche hatte bekanntlich erhebliche Probleme beim ATP Cup, servierte in nur drei Spielen satte 31 Doppelfehler. Eine herrlich amüsante Nachricht in dieser seit Wochen äußerst dramatischen Angelegenheit.

(Bild (c) imago images / Paul Zimmer)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 09.01.2020 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling


MediumRectangle : 4475807

FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

Skyscraper : 4475805
Bottom : 4475803

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Belinda Bencic
Switzerland Belinda Bencic WTA #7
Alexander Zverev
Germany Alexander Zverev ATP #7